Benutzer:DavX/Skripttools

aus Degupedia, der freien Wissensdatenbank

 » Startseite Fütterungskonzept Literatur Chile Pflanzenbuch Code Open Source Archiv


Unterseiten: WebDev | Admin | Script-Tools | ARM | Windows (edit)

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen

Grundlagen Skripting

Basis-Tools

Es gibt eine Reihe nützlicher Tools auf der Shell wie awk, cut, head, join, paste, sed, tail, tr, xargs

  • Tutorial xargs & cut (http://quickleft.com/blog/command-line-tutorials-xargs-cut) interessanter Beitrag von Jessica Dillon

Nützliche Tools

  • xclip (https://wiki.ubuntuusers.de/xclip/) und xsel (https://wiki.ubuntuusers.de/xsel/)
  • ImageMagick
  • PDFtk
  • LaTeX, PdfLaTeX

Grafisches, Dialoge und Statusmeldungen

  • notify-send
  • Zenity, KDialog, XDialog, Dialog
  • Ncurses

Zenity

Zenity ist ein Tool von Gnome zum Schreiben von grafischen Dialogen für die Interaktion mit dem Benutzer, ähnlich wie Xdialog. Es bietet Eingaben, Fragen, Auswahldialoge, Kalender, Datei- und Ordnerauswahl und mehr an (kann diese aber meines Wissens nicht in einem Dialog kombiniert anzeigen).

  • Gnome Zenity (https://help.gnome.org/users/zenity/3.1/zenity.html)

Shellskripte und Tools

Transfer.sh

Datenübertragen via Shell

Folgende Funktion in die .bashrc (https://wiki.ubuntuusers.de/Bash/bashrc/) (~/.bashrc) eintragen:

# Add this to .bashrc or its equivalent
transfer() { if [ $# -eq 0 ]; then echo -e "No arguments specified. Usage:\necho transfer /tmp/test.md\ncat /tmp/test.md | transfer test.md"; return 1; fi
tmpfile=$( mktemp -t transferXXX ); if tty -s; then basefile=$(basename "$1" | sed -e 's/[^a-zA-Z0-9._-]/-/g'); curl --progress-bar --upload-file "$1" "https://transfer.sh/$basefile" >> $tmpfile; else curl --progress-bar --upload-file "-" "https://transfer.sh/$1" >> $tmpfile ; fi; cat $tmpfile; rm -f $tmpfile; }

# Now you can use transfer command
# $ transfer hello.txt 

Mini-Webserver aufsetzen

Webserver aufsetzen mit Python (SimpleHTTPServer (http://docs.python.org/2/library/simplehttpserver.html))[1] (http://wiki.ubuntuusers.de/Instant_Webserver):

python -m SimpleHTTPServer 8082

In Webbrower eingeben (nur lesenden Zugriff, zeigt auf aktuelles Verzeichnis):

http://localhost:8982/


Dateien umbenennen

Shell. Nützlich hierzu ist das Komandozeilentool mmv.

Weitere gute Tipps zur Umbenennung auf der Shell: Easily renaming multiple files (https://www.debian-administration.org/article/150/Easily_renaming_multiple_files.)

Grafisch. Thunar, der Dateimanager von XFCE, verfügt über das Tool Bulk-Rename eine bequeme Möglichkeit viele Dateien aufs mal umzubenennen.

Nummeriertes Umbenennen

Sollen Dateien beim Umbenennen durchnummeriert werden, reichen Standardtools meist nicht weiter. Folgendes kleines Perl-Skript löst diese Aufgabe. Man kann ihm die nötigen Parameter als Argumente gleich von der Shell übergeben oder aber falls keine angegeben werden, fragt das Programm sie ab:

  • Parameter 1: Filter-String für grep, nach dem die Dateien gefiltert werden
  • Parameter 2: Dateiname für die zu nummerierenden Dateien
  • Parameter 3: Startwert, ab dem das Skript durchnummerieren soll
#!/usr/bin/perl
use warnings;
use strict;

my $count = 0;
my $arg1 = "";
my $arg2 = "";

if( !($arg1 = shift(@ARGV)) )
{
	print "Dateien umbenennen (Suchmuster fuer grep): ";
	chomp($arg1 = <STDIN>);
	if($arg1 eq "")
	{
		$arg1 = ".";
	}
}

if( !($arg2 = shift(@ARGV)) )
{
	print "Umbenennen in: ";
	chomp($arg2 = <STDIN>);
	if($arg2 eq "")
	{
		$arg2 = "Datei";
	}
}

if( !($count = shift(@ARGV)) )
{
	print "Nummerierung starten mit (Zahl eingeben): ";
	chomp($count = <STDIN>);
}

open (FILELIST, "ls -A | grep \"".$arg1."\" |");
while (<FILELIST>) {
	chomp $_;
	rename ($_,$arg2."0"x(3-length($count)).$count++.".jpg")
}
close FILELIST

Vorlage Scanimage2Latex

Diese Vorlage dient zur Erstellung einer PDF-Datei aus Bildmaterial (z. B. JPEG-Grafiken). Dabei können folgende Parameter und Angaben geändert werden:

  • Titel ändern
  • Autor(en) ändern
  • Seitenränder anpassen

Die Grafiken werden mit folgendem Befehl eingefügt:

\includegraphics[scale=1.2]{bild_01.jpeg}

Dabei gilt es den Vergrösserungsfaktor (scale) entsprechend anzupassen sowie den Bildnamen zwischen den geschweiften Klammern. Der Befehl zum Einbinden der Grafiken kann beliebig oft eingefügt werden, entsprechend der Anzahl benötigter Bilder. Der Befehl "\newpage" erzwingt jeweils einen Seitenumbruch.

\documentclass[german,a4paper]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[pdftex]{graphicx}
\usepackage[pdftex,unicode]{hyperref}
\usepackage{times}
\usepackage{thumbpdf}
\pagestyle{empty}

\usepackage[a4paper,
  left=0.5cm, right=0.5cm,
  top=2.0cm, bottom=2.0cm]{geometry}

\pdfcompresslevel=9
\hypersetup{pdftitle={Titel},pdfauthor={Autoren},pdfcreator={LaTeX},pdfdisplaydoctitle={true}
}
\begin{document}
\begin{center}

\includegraphics[scale=1.2]{bild_01.jpeg}
\newpage
\includegraphics[scale=1.2]{bild_02.jpeg}

\end{center}
\end{document}

Bilder: Thumbnails erstellen

Siehe auch DavX/Code/Vorschau.sh

Datei vorschau_v3.sh

Version: 3.0

#!/bin/bash
IMGSIZE="480"
IMGDIR="img$IMGSIZE"
IMGSIZE=${IMGSIZE}x${IMGSIZE}
LOWERCASE=1

if [ ! -d $IMGDIR ]
then
mkdir -p $IMGDIR
fi

if [ $LOWERCASE -gt 0 ]
then
	for file in *.JPG
	do
	mv $file ${file%.JPG}.jpg
	done
fi

for i in *.jpg
do
convert -size $IMGSIZE $i -resize $IMGSIZE -auto-orient -quality 65 +profile "*" $IMGDIR/$i
done
PDIR=`pwd`
notify-send -t 1000 'Bilder verkleinern' "Die Bilder wurden verkleinert, sie befinden sich unter $PDIR/$IMGDIR"
exit 0;

Anhang

Benutzer und Gruppen

Grundlagen: D. Wolski, Linux Welt 3/2014: 38-39.

Config-Dateien:

  • /etc/passwd -> Benutzer
  • /etc/group -> Gruppen

Benutzer anlegen

useradd -c [Optionen] [Benutzername]

Beispiel: Benutzer Max mit Beschreibung (Klarname) "Maximilian Muster" und der Bash als Anmelde-Shell.

sudo useradd -c "Maximilian Muster" -m -U -s /bin/bash Max
  • Die Daten für die Basiskonfiguration im neu erstellten Home-Verzeichnis stammen aus /etc/skel
  • Der Account ist noch gesperrt und braucht ein neues Passwort:
sudo passwd Max

Benutzer ändern

usermod [Optionen] [Benutzername]

Benutzer löschen

userdel -r Max

Neue Gruppe anlegen

sudo addgroup webserver

User hinzufügen:

sudo usermod -a -G webserver Max

Dateien und Ordner

Dateien anlegen

touch [Dateiname]

Datei verschieben oder umbenennen:

mv [Dateiname]

Datei kopieren

cp [Dateiname]

Datei löschen

rm [Dateiname]

mkdir

mkdir [Ordnername]

chown

chown [Optionen] [Besitzer][:[Gruppe]] Datei

Optionen:

  • -c wie verbose, aber nur wenn etwas geändert wird
  • -f force (Fehlermeldungen unterdrücken, -silent, -quiet)
  • -R rekursiv
  • -v verbose

Beispiele

chown Max Sonnenuntergang.jpg
chown 1000:1000 datei.txt
chown -R root:www-data /var/www/sensor-data

chmod

chmod +R a+w verzeichnis/

Erklärung

  • +R rekursiv
  • a+w
    • a=all (u=user, g=group, o=other)
    • +=Rechte setzen (-=Rechte entziehen)
    • w=write (r=read, x=execute)
    • verzeichnis/ Name des Verzeichnis

Infos: http://www.phy.syr.edu/~dkirk/chmod.html

Unzip Tar-Bz2

tar jxf <datei>

Pulseaudio (ALSA) neu starten

Problem: Pulseaudio macht Probleme, bsp. der Ton geht plötzlich nicht mehr.

Lösung:

Pulseaudio abschiessen und dann ALSA neu laden, welches wiederum Pulseaudio neu startet.

sudo killall pulseaudio
sudo alsa force-reload
Degupedia.de Logo
'Persönliche Werkzeuge
Länge: cm
Breite: cm
Höhe:  cm
 
Mediawiki Creative Commons Opera Firefox