Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Joe Polaischer / Rainbow Valley Farm, NZ

 
   Degupedia-Forum » Garten und Selbstversorgung » Joe Polaischer / Rainbow Valley Farm, NZ Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8491
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.11.2017 20:16    Titel: Joe Polaischer / Rainbow Valley Farm, NZ Antworten mit Zitat

Noch ein Kurzbeitrag zu einem Permakultur-Pionier.

Hierzulande ist die Rainbow Valley Farm in Neuseeland kaum ein Begriff, auch Joe Polaischer sagt wahrscheinlich den wenigsten Leuten etwas. Dabei ist Polaischer ein Österreicher, also ein Landsmann von Sepp Holzer und hat eine ähnliche Herkunft, da er auch aus ländlicher Gegend stammt. Doch er zog nach Neuseeland und baute dort eine Permakultur auf.

Die Farm ist für europäische Massstäbe mit 100 ha (250 acres) ziemlich gross (zum Vergleich der Krameterhof umfasst 45 ha und die grösste Permakultur der Schweiz, die Schweibenalp gerade mal 20 ha).

Interessant für Reisende, man kann, wenn man in Neuseeland ist, auf der Farm übernachten. Für Touristen (Backpacker) gibt es Zimmer, man kann aber auch als Wwoofer auf der Farm arbeiten.

Die Farm:
http://www.rainbowcommunity.org.nz/farm.htm


Hinweis: Die Angaben in roter Farbe sind falsch und betreffen eine andere "Rainbow Valley Farm".


Sie hat vor einiger Zeit die Besitzer gewechselt:
https://permanorikum.wordpress.com/2010/05/28/rainbow_valley_farm/

Und hier ein Nachruf zu Polaischer von David Holmgren:
https://web.archive.org/web/20081221090305/http://permakultur.net/?mdoc_id=1000646
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.


Zuletzt bearbeitet von davX am 16.05.2022 17:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8491
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 16.05.2022 16:58    Titel: Re: Joe Polaischer / Rainbow Valley Farm, NZ Antworten mit Zitat

davX hat Folgendes geschrieben:

Die Farm ist für europäische Massstäbe mit 100 ha (250 acres) ziemlich gross (zum Vergleich der Krameterhof umfasst 45 ha und die grösste Permakultur der Schweiz, die Schweibenalp gerade mal 20 ha).

Interessant für Reisende, man kann, wenn man in Neuseeland ist, auf der Farm übernachten. Für Touristen (Backpacker) gibt es Zimmer, man kann aber auch als Wwoofer auf der Farm arbeiten.

Die Farm:
http://www.rainbowcommunity.org.nz/farm.htm

Ich muss mich korrigieren. Die oben zitierten Angaben sind falsch, denn die beschriebene Rainbow Valley Farm ist die falsche. Diese auch als "Rainbow Community" bekannt, befindet sich im Norden der Südinsel, im Rainbow Valley Tal, in Takaka, während Joes Farm sich auf der Nordinsel bei Auckland befindet:

Die Farm von Joe Polaischer heisst "Rainbow Valley Farm Matakana". Sie ist 45min nördlich von Auckland, in Aotearoa (Neuseeland). Sie hat eine Fläche von 16 ha mit über 300 Frucht- und Nussbäumen, kleinen Weiden und einen Bach, der durchs Land fliesst.

Die Farm wurde 1988 von Trish Allen und Joe Polaischer gegründet. In unermüdlicher Arbeit während mehr als 20 Jahren haben sie eine der weltweit bedeutensten Permakulturfarm etabliert, welche Reisfelder und Aquakultur über Marktgärten und Shitakepilze vorzeigen konnte. Leider starb Joe 2008 und die Farm wurde 2010 verkauft. Im folgenden Jahrzehnt verwilderte die Farm und exotische Unkräuter überwucherten das Gelände und den Obstgarten. 2018 kauften Matthew Luxon und Waveney Warth die Farm und machten sich an die Arbeit die Rainbow Farm wiederherzustellen. (Infos übersetzt von der Facebookpage "Rainbow Valley Farm Matakana")
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Garten und Selbstversorgung » Joe Polaischer / Rainbow Valley Farm, NZ Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 17 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 259 Benutzern am 31.07.2020 16:58.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group