Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
   Degupedia-Forum » Mäuseverwandte (Myomorpha) » Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blutkiel
Fellnase


Anmeldungsdatum: 08.10.2021
Beiträge: 13
Wohnort: Gera

BeitragVerfasst am: 11.05.2022 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Supi Danke. Smile
Das Buch kommt auf meine Wunschliste.
_________________
Lasst uns eine neue Fehlerkultur in der Rennmauscommunity leben!
Durch die Fehler anderer Halter können wir viel lernen, denn ein großer Teil des Rennmauswissens ist durch schmerzliche Fehler einzelner Personen entstanden.
Wenn wir über Fehler reden, retten wir das Leben unserer Rennmäuse!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8492
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 18.05.2022 18:50    Titel: Re: Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Antworten mit Zitat

Bitte, ich bin gespannt, wie dir das Buch gefällt Wink.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Blutkiel
Fellnase


Anmeldungsdatum: 08.10.2021
Beiträge: 13
Wohnort: Gera

BeitragVerfasst am: 18.05.2022 20:40    Titel: Re: Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Antworten mit Zitat

davX hat Folgendes geschrieben:
Bitte, ich bin gespannt, wie dir das Buch gefällt Wink.


Ich sag dir dann bescheid. Smile
Hab leider noch gaaaanz viele andere Bücher und hoffe dass ich die mir endlich mal nach und nach holen kann Smile

Wenn es andere Bücher solcher Art noch gibt nur bescheid sagen, gerne auch von anderen Tierarten außer Rennmäusen, ich finde nämlich man kann nie genug (Fach)Bücher haben und irgendwann wird man das auch gebrauchen können, mich interessierts einfach. Smile


Im Übrigen hab ich bei Vetpharm mal angefangen die richtige Suchfunktion zu verwenden, so fan dich auch die Pflanzen, das kann ich dann nach und nach abarbeiten.
Die Pflanzen sollen ja nicht als Futter dienen, sondern nur den Halter vor Panikattacken bewahren Very Happy
Ach das wird was..
_________________
Lasst uns eine neue Fehlerkultur in der Rennmauscommunity leben!
Durch die Fehler anderer Halter können wir viel lernen, denn ein großer Teil des Rennmauswissens ist durch schmerzliche Fehler einzelner Personen entstanden.
Wenn wir über Fehler reden, retten wir das Leben unserer Rennmäuse!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8492
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 20.05.2022 22:06    Titel: Re: Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Antworten mit Zitat

Blutkiel hat Folgendes geschrieben:
davX hat Folgendes geschrieben:
Bitte, ich bin gespannt, wie dir das Buch gefällt Wink.


Ich sag dir dann bescheid. Smile

Ja gerne. Smile

Zitat:

Hab leider noch gaaaanz viele andere Bücher und hoffe dass ich die mir endlich mal nach und nach holen kann Smile

Haha... sorry wenn ich das so direkt sage, aber das kommt mir doch sehr bekannt vor (ich muss allerdings zugeben, seit ich vor ein paar Jahren viele Bücher ausgemistet habe, ist auch meine Leseliste stark geschrumpft... abgesehen davon, dass hier immer noch viele Bücher rumstehen, die ich gerne mal noch genauer lesen möche)

Zitat:

Wenn es andere Bücher solcher Art noch gibt nur bescheid sagen, gerne auch von anderen Tierarten außer Rennmäusen, ich finde nämlich man kann nie genug (Fach)Bücher haben und irgendwann wird man das auch gebrauchen können, mich interessierts einfach. Smile

Ich bin nicht mehr so im Thema drin. Schau dich um. Wir hatten früher viele Bücher besprochen über Giftpflanzen und verschiedene Themen.

Zitat:

Im Übrigen hab ich bei Vetpharm mal angefangen die richtige Suchfunktion zu verwenden, so fan dich auch die Pflanzen, das kann ich dann nach und nach abarbeiten.
Die Pflanzen sollen ja nicht als Futter dienen, sondern nur den Halter vor Panikattacken bewahren Very Happy
Ach das wird was..

Was vielleicht auch noch interessant ist und mir erst kürzlich wieder aufgefallen ist, Andreas, der sich hier im Forum auch oft zu Giftpflanzen geäussert hat, hält gar nichts von Clinitox und ich kann es ehrlich gesagt gut nachvollziehen. Er bemängelt eine gewisse Willkürlichkeit, die durchaus vorhanden ist. Ich würde zwar nicht soweit gehen wie er, zumal sie teilweise schon Quellen und Informationen geben, die mir zumindest helfen, die Giftigkeit bis zu einem gewissen Grad besser einzuschätzen und gemessen an anderen Quellen, die noch deutlich willkürlicher sind mit ihren Angaben, sehe ich da schon einen gewissen Fortschritt.

Das von mir erwähnte Giftpflanzenbuch ist da ja auch nicht perfekt, aber ich denke halt, dass sie es recht gut gelöst haben, dass man ein bisschen ein Gefühl bekommt über die unterschiedlich starke Giftigkeit verschiedener Giftpflanzen und was eben ganz in deinem Sinne ist, dass man bei vielen Pflanzen entspannter herangehen kann, da man weiss, dass sie jetzt nicht super giftig sind.
Bei den stark giftigen Pflanzen wiederum ist es in der Praxis schwierig zu sagen, was wirklich gefährlich ist und in welchen Situationen, wenn beispielsweise Wildkaninchen Eiben fressen können, ohne dass ihnen das schadet. Kann man das jetzt auf Tiere in Gefangenschaft übertragen, welche Faktoren beeinflussen da die Giftigkeit? Viele Fragen sind da zumindest für mich offen und ich glaube, da ist es schon nicht verkehrt, eine gewisse Skepsis und Vorsicht zu walten - und offen gesagt, ich bin damit in der Vergangenheit gut gefahren.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Blutkiel
Fellnase


Anmeldungsdatum: 08.10.2021
Beiträge: 13
Wohnort: Gera

BeitragVerfasst am: 21.05.2022 04:46    Titel: Antworten mit Zitat

Alles gut. So viele Lesebücher hab ich nicht.. ich find halt diese Bücher können irgendwann mal nützlich für mich sein - so ha ich teilweise sogar Hundebücher.. Hunderassen.. Erziehung, Barf, Mehrhundehaltung.. alles mögliche da.

Das wirklich perfekte wird man nie erreichen wahrscheinlich und Andreas (ich mag ihn Wink Sein Buch hab ich auch Wink )

Es wäre sehr schön, den Leuten die Angst zu nehmen, jedoch sag ich unter anderem als Pilzsammler trotz alledem: Im Zweifelsfall ist alles erstmal giftig.
Aber man muss das mit Grips einschätzen, nicht mit oder aus Panik.

Ich werde mich auf jeden Fall umschauen Smile
_________________
Lasst uns eine neue Fehlerkultur in der Rennmauscommunity leben!
Durch die Fehler anderer Halter können wir viel lernen, denn ein großer Teil des Rennmauswissens ist durch schmerzliche Fehler einzelner Personen entstanden.
Wenn wir über Fehler reden, retten wir das Leben unserer Rennmäuse!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8492
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.05.2022 20:44    Titel: Re: Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Antworten mit Zitat

Zitat:

Es wäre sehr schön, den Leuten die Angst zu nehmen, jedoch sag ich unter anderem als Pilzsammler trotz alledem: Im Zweifelsfall ist alles erstmal giftig.
Aber man muss das mit Grips einschätzen, nicht mit oder aus Panik.

Ja das sehe ich auch so.
Aus meiner Sicht ist es gesunder Menschenverstand, dass man mit einer gewissen Vorsicht an Giftpflanzen herangeht und nicht gleich alles verfüttert.
Andererseits muss man im Internet mit allem rechnen, denjenigen, die übervorsichtig sind und die man durchaus animieren könnte, auch Dinge auszuprobieren, die giftig sind und dann die, welche unreflektiert alles ausprobieren, wo dann eine Warnung zuviel nicht verkehrt wäre...
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Blutkiel
Fellnase


Anmeldungsdatum: 08.10.2021
Beiträge: 13
Wohnort: Gera

BeitragVerfasst am: 25.05.2022 08:32    Titel: Re: Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Antworten mit Zitat

davX hat Folgendes geschrieben:
Andererseits muss man im Internet mit allem rechnen, denjenigen, die übervorsichtig sind und die man durchaus animieren könnte, auch Dinge auszuprobieren, die giftig sind und dann die, welche unreflektiert alles ausprobieren, wo dann eine Warnung zuviel nicht verkehrt wäre...


Ok, ich hoffe das hat nun geklappt, die Vorschaufunktion arbeitet nicht richtig. Augenrollen

Und dann gibt es noch die, die meinen, dass alles giftig ist und darauf beharren, weil sie wirklich nicht über den Tellerrand gucken können.
Solche beratungsresistente Personen kommen leider relativ häufig vor.
Damit mein ich jetzt nicht jene, die skeptisch hinterfragen, sondern definitiv kein Argumente für das Ausprobieren neuer Pflanzen hören möchten..

Ansonsten bin ich da auch ganz bei dir, dem ist nichts weiter hinzuzufügen. Smile

(Übrigens: Ich merke wie verwöhnt ich bin, ständig such ich hier einen Like-Button.. Laughing )
_________________
Lasst uns eine neue Fehlerkultur in der Rennmauscommunity leben!
Durch die Fehler anderer Halter können wir viel lernen, denn ein großer Teil des Rennmauswissens ist durch schmerzliche Fehler einzelner Personen entstanden.
Wenn wir über Fehler reden, retten wir das Leben unserer Rennmäuse!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8492
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 27.05.2022 02:45    Titel: Re: Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Antworten mit Zitat

Ja die Vorschaufunktion ist kaputt seit das Forum Probleme hat mit den Umlauten. Ich versuchte es zu reparieren, aber das funktionierte nicht.
Was funktionieren sollte, nachträglich noch editieren, wenn etwas nicht richtig dargestellt wird.

Zitat:

(Übrigens: Ich merke wie verwöhnt ich bin, ständig such ich hier einen Like-Button.. Laughing )

Ja früher gabs diese Funktion, dass man sich für Beiträge bedanken konnte. Ich fand das damals doof. Heute denke ich anders darüber...
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 2 von 2 Gehe zu Seite Zurück  1, 2
   Degupedia-Forum » Mäuseverwandte (Myomorpha) » Unschaedliche Zimmerpflanzen fuer Rennmaeuse Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 30 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 259 Benutzern am 31.07.2020 16:58.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group