Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Blutweiderich

 
   Degupedia-Forum » Tierernährung und Pflanzen » Blutweiderich Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Regine
Fellnase


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 21.06.2009 14:39    Titel: Blutweiderich Antworten mit Zitat

Hat jemand schon mal Blutweiderich (Lythrum salicaria) verfüttert, bevorzugt an Kaninchen und Meerschweinchen? Inhaltsstoffe sind lt. Wikipedia Salicarin, ätherische Öle, Pectine, Harze, Gerbstoffe, Flavon Viterixin. In der Naturheilkunde wurde er früher zur Blutstillung und als Mittel gegen Durchfall benutzt, ist aber heute wohl in Vergessenheit geraten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 21.06.2009 22:32    Titel: Re: Blutweiderich Antworten mit Zitat

Die Pflanze sagt mir ehrlich gesagt nichts. Die Inhaltsstoffe tönen nicht unbedingt suspekt oder giftig, aber es ist schwierig zu beurteilen. Möglicherweise ist er als Futterpflanze geeignet. Ich würde wahrscheinlich in kleinen Mengen mal die Reaktionen der Tiere testen.

Für alle Suchenden hätte ich noch ein paar Links:
http://www.mecklenburger-wasserpflanzenfreunde.de/blutweiderich_1.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnlicher_Blutweiderich
http://www.awl.ch/heilpflanzen/lythrum_salicaria/index.htm
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
atropa belladonna
Freak


Anmeldungsdatum: 02.12.2008
Beiträge: 1245
Wohnort: rural backwater

BeitragVerfasst am: 14.08.2009 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns blüht der Blutweiderich mittlerweile überall, ich möchte ihn auch mal antesten (habe ihn bisher geflissentlich ignoriert, da ich ihn - von weitem - fürs Weidenröschen hielt. Ähm, ja..... Augenrollen Embarassed ).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Murx Pickwick
Quoten-Kobold


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: Runkel

BeitragVerfasst am: 14.08.2009 15:51    Titel: Re: Blutweiderich Antworten mit Zitat

Inzwischen hab ich selbst mich getraut, den gefräßigen Biestern Blutweiderich anzubieten - sonderlich begeistert war irgendwie keiner. Immerhin hat sich Medo (Chinchilla) erbarmt, ein paar Blüten zu futtern, das wars im großen und ganzen. Auch nach mehreren Tagen nach Probebiß ist man sich einig, es ist mind. so ungenießbar wie Rucola!
_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

Ich habe es endlich amtlich (Mitgliedsausweis der Piratenpartei):
"Der Besitzer dieses Dokumentes ist berechtigt, sich seines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, sich frei und ohne Kontrolle zu entfalten in Privatsphäre und Öffentlichkeit.

Behinderung dieser Rechte wird geahndet durch die Piratenpartei Deutschland"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 16.07.2016 16:58    Titel: Re: Blutweiderich Antworten mit Zitat

Gibt es eigentlich neue Erfahrungen mit Blutweiderich? Füttert das ggf. jemand von euch?

Ich habe mittlerweile die ersten Fütterungserfahrungen in der Wiki ergänzt:
http://www.degupedia.de/wiki/index.php/Blutweiderich
aber wäre um weitere Infos und Rückmeldungen dankbar. Smile
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Murx Pickwick
Quoten-Kobold


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: Runkel

BeitragVerfasst am: 17.07.2016 08:36    Titel: Re: Blutweiderich Antworten mit Zitat

Blutweiderich wird bei mir regelmäßig angeboten, aber nur wenig gefressen.
Blutweiderich ist sehr förderlich bei der Umstellung von krankgefütterten Pflanzenfressern und Allesfressern auf eine naturnahe Ernährung.
Ich hab jetzt die erste Rückmeldung eines Hundebesitzers, da soll Blutweiderich (die Blüten) gegen chronischen Durchfall bei seinem Hund geholfen haben - das muß aber noch mit Vorsicht behandelt werden, solange es die einzige Rückmeldung ist.
_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

Ich habe es endlich amtlich (Mitgliedsausweis der Piratenpartei):
"Der Besitzer dieses Dokumentes ist berechtigt, sich seines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, sich frei und ohne Kontrolle zu entfalten in Privatsphäre und Öffentlichkeit.

Behinderung dieser Rechte wird geahndet durch die Piratenpartei Deutschland"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Tierernährung und Pflanzen » Blutweiderich Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 38 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 38 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group