Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Naturnahe Fütterung M. Rennmaus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
   Degupedia-Forum » Mäuseverwandte (Myomorpha) » Naturnahe Fütterung M. Rennmaus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lilith-Louhi
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 15.01.2014
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 29.10.2014 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Kurze Frage aus Interesse, wie sind eigentlich nun die Erfahrungen mit der Frischfütterung? Gibt es erkennbare Unterschiede, z.B. im Verhalten oder auch sonst?


Im Verhalten sehe ich den Unterschied das sie nicht mehr so nach uns Menschen geiern. Sonst standen sie immer bettelnd auf den Ebenen wenn wir den Raum betraten. Nun machen sie einen satteren und glücklicheren Eindruck.
Sie fressen viel, es bleibt nur wenig liegen. Was ich bei der Gruppe mit dem WFNZ-Mix beobachtet habe ist das sie zusehens das Kulturgetreide aussortieren...es ist schon nicht viel in meiner Mischung aber das bisschen bleibt definitiv liegen. Auch mit z.B. Haferflocken aus der Hand kann ich ganz und garnicht mehr punkten.

Auf Murx´ Rat hin gibts nun auch Altholz mit Asseln und anderen Krabbeltieren von draußen...da haben sie ordentlich zu tun, in der Rinde nach Essbarem zu wühlen und besonders Asseln kommen gut an. Mein Mann ist da weniger begeistert denn ich hatte letztlich einen pfeiffenden Käfer (ich glaube ein Lilienhähnchen) mit reingeschleppt...den fanden die Renner sehr gruselig, haben in einer Tour getrommelt und sich versteckt und wir brauchten ne Stunde bis wir den Käfer aus dem Gehege gefischt hatten und wieder Ruhe einkehrte Laughing

Joah, sie sind beschäftigter, gelassener und fröhlicher. Eine Lebensverlängerung o.ä. konnte ich unter der Fütterung noch nicht feststellen...mir sind ja drei Böcke (selber Linie) rund um ihren 3. Geburtstag gestorben.
Aber die habens ja auch nicht ihr Leben lang so nett gehabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 3 von 3 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
   Degupedia-Forum » Mäuseverwandte (Myomorpha) » Naturnahe Fütterung M. Rennmaus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 26 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 26 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group