Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Baumameisen?

 
   Degupedia-Forum » Garten und Selbstversorgung » Baumameisen? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 01:18    Titel: Baumameisen? Antworten mit Zitat

Huhu,

ich habe letzthin eine komische Entdeckung gemacht. Und zwar war mein Balkon lange Zeit ameisenfrei. Im Mai kaufte ich mir dann eine kleine Stachelbeere. Seit einiger Zeit sind mir nun vereinzelte Ameisen aufgefallen... ein Nest konnte ich jedoch trotz längerer Beobachtung und Absuchung der Umgebung nicht finden. Soweit ist alles noch recht unspektakulär, jedoch habe ich kürzlich an der Stachelbeere mehrere Hüllen gefunden, die mich an Ameiseneier erinnern.

Nun meine Frage, kann das sein, dass die Ameisen ihre Eier auf Sträuchern ablegen und auf ihnen wohnen ohne Nest?

Die Ameisen sehen übrigens aus wie ganz gewöhnliche braune Gartenameisen, aka. Lasius cf. niger. Was mich wie schon gesagt irritiert, kein Nest zu finden und Eier (?) auf dem feinen Astwerk eines Zwergstrauches (der Stachelbeer ist zur Zeit etwa 40 cm hoch).
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Piggilotta
Nager-Erforscher


Anmeldungsdatum: 25.07.2015
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 26.07.2015 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo David,
wie sieht deine Stachelbeere denn jetzt aus?
Blattläuse?
Die werden doch von Ameisen gezüchtet, damit sie diese dann melken können. (Das kenn ich schon so lange, keine Ahnung mehr, woher. Das melken kann man sehen)
Und dass die Ameisen Ende Mai/ Anfang Juni ausschwärmen, beobachte ich seit Jahren. Nach heftigem Regen wollen sie dann in meine Küche und ich streu Lavendel, damit es ihnen nicht zu gemütlich wird.
Die meißten Stachelbeeren, die ich hier (Rheinland) kenne, werden dieses Jahr nix, komisch hellbraune Flecken und viel faul. Das liegt aber sicher nicht an Läusen oder Ameisen.
Ahoi
Piggilotta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 29.07.2015 14:03    Titel: Re: Baumameisen? Antworten mit Zitat

Die sieht recht schlecht aus. Zuerst die Läuse, dann eine biblische Raupenplage (waren mehr als 20 gefräßige Dinger auf 40 cm Sträuchlein Augenrollen ) und dann die Hitze. Sad

Ich hab später dann gelesen, dass Hitze sowieso nicht so gut sei und zu viel Sonne... man solle mulchen und gut Giessen.

Ja mit Früchte war da dann nicht viel zu wollen.

Was die Ameisen angeht, hege ich den Verdacht, dass ich mir die mit der Stachelbeere eingeschleppt habe. Und sie scheinen sich prächtig zu vermehren... Naja... Unter dem Strich hab ich daraus zumindest wieder einiges gelernt.

Edit: ah ja, die Blattläuse wurde ich mit Seifenwasser los. Das war dann letztlich fast das kleinste Problem. Die Raupen aber trieben mich fast in den Wahnsinn.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Garten und Selbstversorgung » Baumameisen? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 24 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group