Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Meerlis: Einrichtung und Beschäftigung

 
   Degupedia-Forum » Stachelschweinverwandte (Hystricognatha) » Meerlis: Einrichtung und Beschäftigung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8529
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 05.08.2013 19:37    Titel: Meerlis: Einrichtung und Beschäftigung Antworten mit Zitat

Huhu,

mich würde mal interessieren, wie richtet ihr den Käfig eurer Meerschweine ein?
Was kommt bei ihnen gut an, welche Tätigkeiten gehen sie nach? Was kann man bei der Einrichtung eines Meerschweinchenkäfigs verbessern?

Ich bin zur Zeit am Ideen sammeln und überlege mir, ob es da ein paar wichtige Dinge gäbe, die beachtet werden müssten.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
TanjaMeeri
Fellnase


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 06.08.2013 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Schreibe doch mal was du bisher so veranstaltet bzw. wie dein Käfig bisher so eingerichtet ist. Dann kann man dir bestimmt bessere Tipps geben. Meine haben natürlich immer Heu, Häuschen, Brücken und Co. zur Verfügung. Ab und an auch mal einen Futterball. Eigentlich bekommen sie aber natürlich kein Trockenfutter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miyavi
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 14.04.2013
Beiträge: 139
Wohnort: Nähe Oldenburg (NDS)

BeitragVerfasst am: 06.08.2013 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Heuhaufen Smile

Schön groß aus leckerem Heu, damit man auch im liegen futtern kann und schließlich sanft darin einschlummern.

Spart mit die Heuraufen (wo ich übrigens noch immer keine Perfekte gefunden habe und sie im Schuppen stapel) und lässt meine Meerschweinchen praktisch stubenrein werden.

Sonst diverse Unterstände, alle selbst gebaut.
100cmx50cm, 70cmx40cm[?], 150cmx80cm, 50cmx50cm

Dann habe ich noch 2 Knastladenhäuser und die Kaninchenburg.

Draußen 3 kleinere Meerschweinchenhäuser und 4 Pflanzringe, sowie die Höhle und 2 Röhren.

Manchmal auch ein Auto Very Happy

Und auch Äste

Aktuell aber nicht alles drinnen, da ich gestern und heute die Gehegeabtrennung auseinandergepflückt habe.
Gibt ja keinen Grund mehr für 2 Gruppen.

Sie lieben Heuberge, mögen die Höhle (zumindest wenn es warm ist) und Unterstände und die Burg. Bei den Häusern geht es, die Röhren finden sie aber doof, genau wie große offene Fläche die dann gemieden werden





_________________
lg Denise

& die Gurkenfresser Miyavi+Jasura, die Wackelnasen Angie+Snow und Hamsterchen Diamond
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mina
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 163
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 06.08.2013 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben div Häuschen grosse und kleine, Unterstände (die lieben sie sehr), dicke Röhren aus Karton, Hängematten, Heuraufen...Man kann aus Blumentöpfen(oder Ziegelsteinen) und Brettern ganz einfach Unterstände bauen.... Smile Es sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
_________________
Es grüsst Mina mit ihren 4 Degus und 7 Meeris Wink

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
(von Arthur Schopenhauer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TanjaMeeri
Fellnase


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07.08.2013 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Mina hat Folgendes geschrieben:
Hängematten, Heuraufen....


Benutzen sie denn die Hängematten? Ich dache bisher immer das ist mehr deko und dachte nicht, dass se die auch verwenden.

Heuraufen verwende ich auch schon lange nicht mehr, allerdings muss man dann darauf achten. dass das Heu immer trocken ist, sodass es noch zum Verzehr geeignet ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mina
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 163
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 07.08.2013 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst nur Heu reinmachen.... Laughing



_________________
Es grüsst Mina mit ihren 4 Degus und 7 Meeris Wink

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
(von Arthur Schopenhauer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
suntrek
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 09.03.2013
Beiträge: 242
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Meine haben ein ganzes Zimmer was Abwechslungs reich gestaltet ist: verschiedene Röhren (Plastik, Abfluss, Holz), Stroh und Heuhaufen zum chillen, verschiedene Ksuchelsachen, verschiedene Häuser, Asthaufen usw. Dazu noch verschiedene Untergründe aber hauptsächlich Teppich/Fleeca z.B. gibt es eine Kiste mit Wiese dann mal ne Erde, Sand, Pinienrinde oder Rindenmulchecke. Auch mal ne Einstreuecke tiels dann mit überstreu (Nadelboden, Heideboden usw.). Achja Baumstamm gibt es auch noch. Und in diesen Zimmer lebe ich auch noch. Habe gerade keine aktuellen Fotos.
_________________
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mina
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 163
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich nach Meerschweinchenparadis an!!! Schön das du auch noch Platz findest dort Cool
_________________
Es grüsst Mina mit ihren 4 Degus und 7 Meeris Wink

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
(von Arthur Schopenhauer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sasse
Süchtig


Anmeldungsdatum: 02.11.2013
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 03.11.2013 17:12    Titel: Re: Meerlis: Einrichtung und Beschäftigung Antworten mit Zitat

hey, ist zwar auch schon etwas her...
aber ich wollte noch sagen, dass ich im Prinzip alles verwende, was irgendwie Meeritauglich wirkt.
Hab Kinderstuhle, -tisch und -schubkarre schon verwendet.
Kartons (z.B. die, in denen immer die Milchtetrapacks zusammengepackt sind
Rindenstücke oder alte Ziegel irgendwie aufgestellt oder über gestapelte Ziegelsteine gelegt (als Höhle, manchmal auch als T)
selbstgezimmerte Unterstände
Röhren (Abflossröhren aus Plastik und eine Korkröhre, letztere wenig genutzt)
und alles was ich im Garten und Keller noch so finde Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Stachelschweinverwandte (Hystricognatha) » Meerlis: Einrichtung und Beschäftigung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 30 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group