Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Werkzeuggebrauch ... (von Vögel)

 
   Degupedia-Forum » Vögel und Wildtiere » Werkzeuggebrauch ... (von Vögel) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Murx Pickwick
Quoten-Kobold


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 4615
Wohnort: Runkel

BeitragVerfasst am: 02.06.2010 20:47    Titel: Werkzeuggebrauch ... (von Vögel) Antworten mit Zitat

... eine Domäne des Menschen, so wird einem gepredigt.
Aber, ist dem auch so?

Dieser Vogel hier zeigt etwas, wofür ein Mensch deutlich länger braucht, selbst wenn er weiß, was zu tun ist:
Der Vogel verdient Respekt
_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

Ich habe es endlich amtlich (Mitgliedsausweis der Piratenpartei):
"Der Besitzer dieses Dokumentes ist berechtigt, sich seines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, sich frei und ohne Kontrolle zu entfalten in Privatsphäre und Öffentlichkeit.

Behinderung dieser Rechte wird geahndet durch die Piratenpartei Deutschland"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8528
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.06.2010 22:35    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

Murxi... aus aktuellem Anlass beschäftige ich mich mit diesem Thema.
Zu diesem Thema gäbe es unter anderem:

Die Krähen Betty und Abel, welche durch die Science bekannt geworden sind. Eine der beiden Krähen lernte sogar aus einem graden Draht sich einen Haken zu biegen und dadurch zeigte sich nicht nur, dass Vögel Werkzeuge benutzen können, sondern auch welche herstellen (!).

Ein paar Japaner haben mit Degus geforscht und konnten zeigen, dass sie lernen können, mit Schieber als Werkzeuge umzugehen, um Futter zu angeln. Die Studie hatte ich hier oder im CB damals verlinkt.

Apropos dein Video mit den Vögeln, die Respekt verdienen, das sind die beiden Geradschnabelkrähen (Corvus moneduloides) Betty und Abel, die im Dienste der Wissenschaft sich beim Gebrauch von Werkzeug betätigen (Weir et al. 2002). Erwähnt werden die klugen Vögel unter anderem von Narby (Intelligenz in der Natur) und Temple Grandin (Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier).

Der Originalfilm gibt es übrigens hier zum Download (*.mov):
http://www.sciencemag.org/feature/data/crow/

Literatur:

A. A. S. Weir, J. Chappell, A. Kacelnik (2002): Shaping of Hooks in New Caledonian Crows. Science 297: 981.

Homepage der Forschungsgruppe (University of Oxford, UK):
http://users.ox.ac.uk/~kgroup/tools/introduction.shtml
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.


Zuletzt bearbeitet von davX am 05.06.2010 11:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8528
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.06.2010 22:53    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

Es kommt noch besser:

Zitat:

New Caledonian crows use tools to forage for invertebrates in dead wood. They use at least four different tool types ( Hunt 1996, 2002, 2004a), including tools cut from the thorny edges of leaves of Pandanus trees. These tools are produced in a series of manufacturing steps and have complex shapes – they are the most sophisticated animal tools yet discovered (Hunt 2000, 2004b).

Quelle: http://users.ox.ac.uk/~kgroup/tools/crow_natural_history.shtml


Die Geradschnabelkrähen benutzen in der Wildnis also mindestens vier verschiedene Arten von Werkzeuge für die Nahrungsbeschaffung von Insekten aus Totholz.

Mindestens eine der Arbeiten von Hunt ist sogar frei im Web zugänglich:
http://rspb.royalsocietypublishing.org/content/270/1517/867.full.pdf+html
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
atropa belladonna
Freak


Anmeldungsdatum: 02.12.2008
Beiträge: 1245
Wohnort: rural backwater

BeitragVerfasst am: 03.06.2010 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab noch irgendwo eine alte National Geographic von vor 2 Jahren oder so rumfliegen. Sie trug das Titelthema "können Tiere denken?" Darin war ein langer Artikel über kluge Vögel. Ich muß mal nachschauen, ob sich der Artikel auf die erwähnten Studien stützt oder ob das nochmal etwas anderes ist.

Ich finde Vögel toll, sie sind definitv underrated (aber sind das nicht viele kleine Tiere?).
_________________
"Manche führen,
manche folgen
"

(Rammstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Murx Pickwick
Quoten-Kobold


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 4615
Wohnort: Runkel

BeitragVerfasst am: 03.06.2010 09:55    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

Im Grunde genommen sind eigentlich alle Tiere underrated ...

Der Mensch pachtet für sich Kultur, Baukunst, Werkzeuggebrauch, Intelligenz, Tierhaltung, Kleidung und und und ... nur mal ganz ehrlich, all das praktizieren diverse Tierarten schon seit Jahrtausenden und Jahrmillionen! Und was die Intelligenz selbst angeht, finde ich für den Menschen dann eher sowas:
Frau verklagt Google wegen gefährlicher Fußwege
Kurzum, nicht angepaßtes Verhalten und absolute Unfähigkeit, sich auf äußere Bedingungen einzustellen ... seeeeehr intelligent!
_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

Ich habe es endlich amtlich (Mitgliedsausweis der Piratenpartei):
"Der Besitzer dieses Dokumentes ist berechtigt, sich seines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, sich frei und ohne Kontrolle zu entfalten in Privatsphäre und Öffentlichkeit.

Behinderung dieser Rechte wird geahndet durch die Piratenpartei Deutschland"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gray
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 26.11.2009
Beiträge: 103
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 03.06.2010 19:28    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

*g* Mir kam das auch sofort bekannt vor... ohne davs Beitrag wär ich aber nich drauf gekommen. Ich hatte darüber auch vor ein paar Wochen noch in dem Buch von Temple Grandin gelesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8528
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 05.06.2010 11:46    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

Hätte ich damals keine umfangreichen Notizen zum Thema gemacht, hätte ich das wohl nicht mehr gewusst.
Überhaupt, dass ich die Vögel wiedererkannte, ist dem Umstand zu verdanken, dass ich zu diesem Thema recherchierte und den Artikel aus der Science kenne und gelesen habe.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
atropa belladonna
Freak


Anmeldungsdatum: 02.12.2008
Beiträge: 1245
Wohnort: rural backwater

BeitragVerfasst am: 06.06.2010 00:15    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

Murx Pickwick hat Folgendes geschrieben:
Im Grunde genommen sind eigentlich alle Tiere underrated ...


ähm, ja... Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel....

Ratte hat sich verschätzt

Peinlicher Affe


Very Happy
_________________
"Manche führen,
manche folgen
"

(Rammstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Murx Pickwick
Quoten-Kobold


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 4615
Wohnort: Runkel

BeitragVerfasst am: 06.06.2010 08:25    Titel: Re: Werkzeuggebrauch ... Antworten mit Zitat

Laughing

Das waren bestimmt auch Menschen ... halt als Tiere getarnt ... Augenrollen
_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

Ich habe es endlich amtlich (Mitgliedsausweis der Piratenpartei):
"Der Besitzer dieses Dokumentes ist berechtigt, sich seines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, sich frei und ohne Kontrolle zu entfalten in Privatsphäre und Öffentlichkeit.

Behinderung dieser Rechte wird geahndet durch die Piratenpartei Deutschland"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miriam
Freak


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 370
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 09.04.2011 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe letztens ein erstaunliches Erlebnis mit einer Ratte gehabt.

Ich hatte vor ein paar Wochen abends einen schmutzigen Kaninchenteppich auf der Terrasse, den ich am nächsten Tag waschen wollte.

Als ich gegen 20 Uhr auf die Terrasse ging, um Salat & Co für die Kaninchen hereinzuholen, lagen zwei Vierecke, die aus dem Teppich herausgetrennt waren auf dem Boden.

Eine Ratte hatte zwei recht gut gelungene Vierecke aus dem Teppich herausgetrennt!
Da frage ich mich doch, ob Ratten nicht auch ein technisches Verständnis haben. Die Seitenlängen der Vierecke waren nahezu parallel und gerade "ausgeschnitten".

Ich hab davon auch ein Foto gemacht:

Hier ein Rechteck aus dem Teppich-Rand:


Und das ist eine recht gut gelungene Raute aus der Mitte des Teppichs:




(Ich hab natürlich kein Buffet mehr draußen stehen, muss ja nicht sein, dass sie sich dran gewöhnen, dass man bei mir Partys feiern kann.
Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8528
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 09.04.2011 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

*g* das ist lustig Smile.
Vielleicht hatte sie ja solche Gedanken und der Teppich ihr Kunstwerk... Laughing
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Vögel und Wildtiere » Werkzeuggebrauch ... (von Vögel) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 32 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group