Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Paul Wheaton / Permies.com

 
   Degupedia-Forum » Garten und Selbstversorgung » Paul Wheaton / Permies.com Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8530
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.11.2017 19:21    Titel: Paul Wheaton / Permies.com Antworten mit Zitat

Huhu,

Paul Wheaton gehört sicherlich zu den aktivsten Permakutluraktivisten in Nordamerika. Er hat mittlerweile über 300 Podcasts veröffentlicht, welche teilweise sehr kontroverse Themen behandeln, nicht immer jugendfrei sind, aber durchaus interessant und immer wieder auch mit interessanten und auch bekannten Gästen. Auch Grössen wie Geoff Lawton waren schon in den Podcasts.

Daneben betreibt Wheaton mit Permies.com eines der grössten Permakulturforen und er betreibt auf seinem Grundstück in Montana ein Langzeitcommunityprojekt. Ich habe heute versucht etwas mich schlau zu machen über Wheaton, hab Stunden in seinem Forum verbracht, nachdem ich in den Wochen und Monaten zuvor einige Stunden von seinen Podcasts schon gehört habe und zumindest schon eine grobe Ahnung hatte, was er so tut. Jedoch der Umfang zu erfassen, ist nochmals eine ganz andere Geschichte, man müsste schon fast alle Podcasts gehört haben, um einen breiten Querschnitt über die Themen und Beiträge über die Jahre seines Arbeitens zu bekommen.

Jedenfalls gibt es jetzt einen Beitrag in der Wiki (den ich in der Zukunft sicher noch ausbauen werde, und der mir fortan als Gedankenstütze und Ausgangspunkt für weitere Recherchen dienen wird)... ich hoffe, er ist vielleicht auch für den einen oder anderen von euch nützlich:
http://www.degupedia.de/wiki/index.php/Paul_Wheaton
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8530
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.11.2017 19:29    Titel: Re: Paul Wheaton / Permies.com Antworten mit Zitat

Nochmals zwei Anmerkungen.

Ich hatte ja zuvor schon unter anderem Zach Weiss erwähnt, auf welcher Wheaton öfters verweist. Ich bin da bisher noch nicht weitergekommen, mich tiefer mit ihm zu beschäftigen. Aber: und auch da wieder setzt die Wiki an, ich habe jetzt etwas versucht die Zusammenhänge auszuarbeiten, von wem Wheaton beeinflusst wurde und mit wem er zusammengearbeitet hat. Das kann natürlich keineswegs vollständig sein, aber ich hoffe für mich zumindest, dass ich so schneller die wichtigsten Namen und Personen zusammentragen kann und wo man Infos zu ihnen findet.
Auch ein Thema, mit dem ich mich beispielsweise bisher noch kaum befasst habe, ist das Thema "Rocket Mass Heater"

Zweitens, man sieht es schon an dem Artikel etwas an, was mich heute besonders interessierte, waren die Projekte von Wheaton, insbesondere seine Ant Village Challenge. Das ist durchaus interessant, und er erwähnt das Projekt auch öfters in seinen Podcasts. In den Beiträgen im Forum sieht man auch etwas, wie das Ganze entstand und es gibt Fotos und Beiträge, wie sich die Grundstücke entwickelten, insbesondere Evan dokumentiert seine Arbeit sehr schön... auch da habe ich einiges von den Links in den Wikibeitrag gepackt...
Noch etwas fiel mir heute auf, als ich durch die Beiträge von Permies mich wühlte, das ist das Thema Unterkünfte. Da fielen mir zwei Typen von Bauten auf, erstens die "Oehler Structure" eine sehr günstige Konstruktion insbesondere aus Holz und recyceltem Material und begrüntem Erddach und das Wofati, eine etwas kompliziertere und auch teurere Struktur, ebenfalls mit begrüntem Erddach.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8530
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.11.2017 22:53    Titel: Re: Paul Wheaton / Permies.com Antworten mit Zitat

Ich pack das hier mal noch dazu:
https://permies.com/wiki/65386/paul-wheaton/digital-market/hours-video-Permaculture-Design-Technology

Es geht um Videos u.a. von Zach Weiss (würde also auch dort passen). Eigentlich geht es um Videos vom PDC (permaculture design course) von Tim Baker und Appropriate Tool Course, die man als Bundle oder einzeln als Stream oder Download kaufen kann. Dazu gibt es eben Fotos und Videos gratis als Preview bzw. Freebie. Das Ganze ist auch interessant, da es sich liest wie ein Who is Who der Permakulturszene rund um Wheaton.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8530
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 01.06.2018 13:13    Titel: Re: Paul Wheaton / Permies.com Antworten mit Zitat

Buchliste von Paul Wheaton, Teil 1:
https://richsoil.com/permaculture/390-podcast-060-book-list-part-1

Ich gehe jetzt nicht alle durch, aber grob einige picke ich mal raus:
- Gaias Garden von Toby Hemenway, soll ein sehr gutes Buch sein, eher für kleinere Gärten/Grundstücke, ich habe leider das Buch immer noch nicht (steht auf meiner Wunschliste)
- Mollisons Designer-Manual, ein Klassiker
- Humanure, Liquid Gold... Bücher über Komposttoilette und verwandte Themen... ist bei mir momentan kein grosses Thema, daher belasse ich es bei einer Erwähnung
- Ruth Stout zum Thema Mulchen... steht bei mir auch irgendwo auf der Warteliste...
- Art Ludwig: "Water Storage" und "Creating an Oasis with Greywater"... ebenfalls Warteliste, tönen sehr interessant und ich hätte sie beinahe bestellt, aber momentan zuviel anderes Interessantes, dass die Priorisierung das mal etwas zurückstufte
- Ben Law: "Woodland Year", "Woodland Way"... Wheaton ist sehr begeistert von den Büchern, man bekommt sie relativ günstig Secondhand, zumindest einige davon
- Joel Salatin: "Everything I Want to Do is Illegal"
...und fast hätte ich es vergessen, Mel Bartholomew's "Square Foot Gardening". Das Buch konnte ich in Australien günstig in einem Secondhand-Shop erwerben und war einer meiner Glücksfunde. Bis auf dieses Buch habe ich erstaunlicherweise keines der empfohlenen, wobei eben Gaias Garden steht bei mir ganz ganz weit oben auf der Liste.

Buchliste, Teil 2
https://richsoil.com/permaculture/393-podcast-061-book-list-part-2

- Allan Savory's "Holistic Management"... das Buch ist meines Wissens eher über Viehwirtschaft (jedoch Info ohne Gewähr)
- Michael Pollan's "The Botany of Desire", "The Omnivore's Dilemma", "In Defense of Food"... insbesondere das Ominvore-Dialemma würde mich interessieren. Steht auch irgendwo relativ weit oben auf der Liste
- Massanobu Fukuoka: "One Straw Revolution"... das Buch habe ich ja, und da gibt es noch viel mehr interessante Bücher
- Von Mike Oehler gibt es offenbar noch Bücher zu seinen Lowcost-Häusern (Oehler-Structure)
- Heidi Bohan: "The People of Cascadia"
- Patrick Whitefield: "The Earth Care Manual", "Permaculture in a Nutshell"

Da sieht das Resultat also auch nicht gross anders aus, die meisten Bücher hab ich nicht.

Ergänzen könnte man noch ein paar Bücher, welche Wheaton in seinen Podcasts bespricht:
- Just Enough: ein Buch über die alte Edo Kultur in Japan, ein sehr spannendes Werk, das ich kürzlich eben erhalten habe
- Botany in a Day: darauf warte ich noch, ein Botanik-Lehrbuch, das interessant klingt und offenbar auch über die Nutzung der Pflanzen was drin hat. Es hat den Fokus jedoch auf die nordamerikanische Botanik
- Sepp Holzers Permakulturbuch

Es gibt dann noch einen Podcast über Romane (sind allerdings nicht allzuviele Titel dort):
https://richsoil.com/permaculture/395-podcast-062-fiction-book-list

Und einer über Zeitschriften:
https://richsoil.com/permaculture/398-podcast-063-magazine-list
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Garten und Selbstversorgung » Paul Wheaton / Permies.com Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 29 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 29 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group