Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Wassermelone und andere Melonen

 
   Degupedia-Forum » Tierernährung und Pflanzen » Wassermelone und andere Melonen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8408
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.08.2015 00:43    Titel: Wassermelone und andere Melonen Antworten mit Zitat

Huhu,

Wenn Zucchini und Gurken ein Thema sind, dann wären eigentlich auch die Melonen ein naheliegender Gedanke.

Bei den Honig-, Netz- und Zuckermelonen und wie sie alle heissen, wäre da natürlich erst mal der relativ hohe Zuckergehalt bei den reifen Früchten. Für viele Kleinsäuer ist sowas dann eher ein Leckerbissen, wenn überhaupt. Die Wassermelone wiederum ist in der Regel etwas weniger süss. Gerade gute Teile des Randes sind oft kaum süss und der Zuckergehalt dürfte entsprechend auch recht niedrig sein, während das mittlerste Stück recht süss ist. Nun ist es einfach, den süssesten Teil rauszuschneiden - Mensch mag den selbst am liebsten für sich verspeisen. Die Tiere können die weniger süssen äusseren Teile haben, bei Bio-Melonen könnte man sogar die Schalen mit verfüttern.

Bedenken sollte man, dass gerade Wassermelonen mit Zucchini und Gurken grosse Ähnlichkeiten haben, nämlich dass sie eher farbiges Wasser sind, denn eine sinnvolle Nahrung. Also wie auch Zucchini oder Gurke ist auch Wassermelone eher sowas wie ein Leckerbissen für ab und an.

Akzeptanz und Fütterungserfahrungen?
Ich muss gestehen, ich habe bisher noch keine grossen Erfahrungen. Ich meine mich zu erinnern, dass ich vor bald 15 Jahren bei meinen ersten Degus mal Wassermelone ausprobierte und es recht gerne gefressen wurde (wohl weil es süss war).
Ferner habe ich im Kopf, dass der Gedanke Wassermelone zu verfüttern nicht ganz so exotisch ist.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Noraja
Freak


Anmeldungsdatum: 25.04.2010
Beiträge: 665
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.08.2015 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte Melonen nicht für ein geeignetes Kaninchenfutter. Zur geistigen Anregung bekamen meine Kaninchen aber auch schon mal Wassermelonenschalen mit Resten von rotem Fruchtfleisch hingelegt.

Besonders toll fanden das die Kaninchen nicht, aber nachdem sie sich überzeugt haben, dass man Melone essen kann, wurden dann dennoch innerhalb von 10 h alle Teile des roten Fruchtfleisch fein säuberlich von der Schale geknabbert. Die Schale und die gurkenähnlichen Teile darunter blieben komplett liegen.
_________________
www.kaninchen-info.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8408
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 01.09.2015 01:06    Titel: Re: Wassermelone und andere Melonen Antworten mit Zitat

Also bei den Meerschweinen gibt es das auch nur zwischendurch.
Ich wollte ergänzen, dass das hier recht beliebt ist, selbst das äusserste Stück, das weisse Zeug vor der Schale wird gerne gefressen, obwohl das in der Regel kaum süss ist.

Meine Überlegungen zum Thema:
Das Zeug ist wasserreich, also eher ein Supplement sowieso. So süss ist das Zeug nicht (sofern man nicht die besten Stücke verfüttern will statt selbst geniessen), zwischendurch bei Meerschweinen eine gute Sache. Und ich sehe da jetzt keinen soo grossen Unterschied zum Beispiel zu Kürbis, abgesehen davon, dass Wassermelone deutlich mehr Wasser ist, während das Kürbisfleisch doch recht Nährstoffe drin hat.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Chinchilla-Scientia
Nager-Erforscher


Anmeldungsdatum: 24.09.2014
Beiträge: 23
Wohnort: MA

BeitragVerfasst am: 03.09.2015 14:34    Titel: Re: Wassermelone und andere Melonen Antworten mit Zitat

Hier gibt es Melonen nur zum Fressen für die Chinchillas, wenn ich mir welche hole, sprich ich kaufe keine extra für sie, da sie dafür einfach nicht beliebt genug sind.

Zucchini wird von allen komplett verschmäht. Gurke fraßen bisher zwei Tiere, allerdings kenne ich den ein oder anderen Halter, bei dem Gurke beliebt ist.

Bessere Akzeptanz genießen süße Melonen (Wasser-, Netz und Honigmelone), wobei Begeisterung anders aussieht Very Happy Diese gibts hier schon recht regelmäßig im Sommer.
_________________
LG Aleks
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8408
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.09.2015 05:02    Titel: Re: Wassermelone und andere Melonen Antworten mit Zitat

Also Zucchini ist bei den Meerschweinen recht widersprüchlich. Einge fressen es relativ gerne, halt eher in moderaten Mengen (es wird dann schnell mal unbeliebt, wenn es grössere Mengen gibt) und andere können wiederum gar nichts damit anfangen.

Wassermelone ist wie gesagt recht beliebt. Die anderen Melonenarten habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Dieses Jahr war irgendwie bei mir jetzt auch nicht so ein Melonenjahr. Und wenn ich mal doch kaufte, ging sie mir kaputt, weil ich sie nicht schnell genug anschnitt und ass... *grummel*
Aber gut, vielleicht ein ander Jahr oder vielleicht lacht mich doch noch die eine oder andere Melone an, die Früchtesaison ist ja noch nicht ganz vorbei Smile.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Tierernährung und Pflanzen » Wassermelone und andere Melonen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 6 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group