Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Kaninchen mit Milchfluss

 
   Degupedia-Forum » Gesundheit » Kaninchen mit Milchfluss Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8413
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.02.2014 11:20    Titel: Kaninchen mit Milchfluss Antworten mit Zitat

Huhu,

ein Kaninchen mit dauerhafter Milchproduktion, kennt sich jemand damit aus? Klingt für mich nach Probleme mit dem Hormonhaushalt, doch ist das die Ursache oder wo sollte man ansetzen mit der Ursachensuche?

Die Idee ist, die Sache mit Salbei zu bekämpfen, wobei ich mir da nicht so sicher bin, ob das auch wirklich hilft:

Zitat:

Hi I am currently giving my rabbit cheeky lots of sage to try and counteract her constant milk production. I would like to gather information on any plant based remedies you may have tried and whether they were worked or not.


Quelle: http://deguworld.proboards.com/thread/18099/herbal-remedies
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Schlappohr
Freak


Anmeldungsdatum: 15.02.2013
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 18.02.2014 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Mein erstes Weibchen hatte auch mit dauerafter Milchproduktion probleme. Bei ihr war die Ursache ein Gendefekt, bei dem Urin in die Gebärmutter gelaufen ist und sich dort dann Steine bilden konnten. Das alles hat sich dann entzündet und den Hormonhaushalt durcheinader gebracht, sodass sie immer Milch hatte.

Sie wurde dann operiert, aber danach wurde es auch nicht besser und sie bekam dann ein Hormonpräparat. Ab dann hatte sie keine Probleme mehr mit der Milchproduktion.

Meine Kaninchen haben einen Salbeibusch zur freien Vefügung. Ich konnte damals nicht beobachten, dass das Weibchen viel davon gefressen hat. Geholfen hätte es bei ihrer Ursache sicherlich auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas
Kaninchen würden Wiese kaufen


Anmeldungsdatum: 27.02.2009
Beiträge: 1228

BeitragVerfasst am: 18.02.2014 22:10    Titel: Re: Kaninchen mit Milchfluss Antworten mit Zitat

davX hat Folgendes geschrieben:
Klingt für mich nach Probleme mit dem Hormonhaushalt

Für mich auch - einfach mal nach "Prolaktin" googlen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Gesundheit » Kaninchen mit Milchfluss Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 10 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 10 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group