Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 04.07.2020, 04:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laufrad (Leo Brown), Aggressionstherapie
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 12:52 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

beim surfen vor einiger Zeit entdeckt... Laufrad für Chinchillas:
http://daschinchilla.funpic.de/laufrad.php

Auszug / Zitat aus obigem Link:
Zitat:
Das Leo Brown Wheel wird [wie der Flying Saucer Laufteller] ebenfalls sehr stark genutzt. Allerdings finde ich das Laufrad nur bedingt einsetzbar, da die Lauftrommel selbst aus einem Sehr schweren Material gefertigt ist. Sollte nun ein Chinchilla darin rennen und ein anderer steckt seine Nase zwischen Lauftrommel und Befestigungswand, so wird das Laufrad nicht gleich angehalten werden können und schwerere Verletzungen sind meiner Meinung dann die Folge. Es ist also bei diesem Laufrad sehr schwer die geeignete Stelle zu finden.


und auch ein interessanter Gedanke... ein Laufrad als Aggressionstherapie?
Zitat:
Wenn man allerdings sieht wie oft und lang das Laufrad genutzt aber auch wie extrem es manchmal von Kiki einfach nur beschleunigt und dann mit einem Sprung verlassen wird, scheint mir eindeutig bewiesen zu sein, dass ein solches Laufrad durchaus auch zur Aggressionstherapie nötig ist.


Das Fazit der Autorin ein Laufrad dürfe im Chinchillakäfig nicht fehlen.

Einen Hinweis auf die Grösse, den Durchmesser konnte ich leider jedoch keinen finden, ich habe aber den Eindruck, dass er recht gross aussieht (schätzungsweise 40 cm+ im Durchmesser).

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufrad (Leo Brown), Aggressionstherapie
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 12:36 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Bei mir fungiert der Laufteller in jedem Fall als Aggressionsbewältiger, wenn man es so nennen möchte. Ohne den streitet sich meine 3er Gruppe, weil einer dort chronisch krank ist und öfter mal seiner "Anfälle" hat, die die anderen nerven. Ferner ist in der Gruppe dort die Milla, die absolut aktiv und extrem intelligent ist, sodass sie aus Langeweile und aufgrund zu viel Energie die anderen ärgert. Das Rennen schafft den nötigen Ausgleich für alle.

In einer anderen Gruppe wars so, dass die Pflegemaus sehr aktiv war und ebenso den Teller brauchte, damit sie nicht die ganze Einrichtung zerstört vor lauter ungenutzter Energie.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufrad (Leo Brown), Aggressionstherapie
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 17:52 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
Bei mir wurde der Laufteller nur von Shrek benutzt. Aggressionen hat sie eigentlich nicht. Aber apropo Laufrad. Mein Kumpel will mir eins nach dieser Anleitung bauen http://www.eichhoernchenfreunde.de/text ... eitung.htm. Höchstwahrscheinlich nehme ich einen Durchmesser von 60 cm. Lieber zu groß als zu klein :D :D

Im Mai soll es soweit sein, ich bin voll gespannt *hurra* *hurra* *hurra* *hurra* *hurra* *hurra* *hurra* *hurra*

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de