Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 01:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 02.10.2010, 22:11 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Hab drüben im Degupedia-Forum grad von Davids saisonaler Degu-Außenhaltung gelesen und mich Folgendes gefragt: Bis wie viel grad kann man beide Tierarten denn draußen halten? Welche Temperaturen sind verträglich und wo liegen die Unterschieden zwischen den beiden Tierarten bezüglich Außenhaltung?

Zudem hast du, David, geschrieben, dass du nicht jedem zur saisonalen Degu-Außenhaltung raten würdest - was ist der Grund dafür?

Bei welcher Temperatur gebt ihr den Chins zudem draußen begrenzten Auslauf (z.B. Anja)?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 02.10.2010, 22:39 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

jap, ich halte sie nicht ganzjährig draussen.
Temperaturen kann ich dir ehrlich nicht genau sagen. Das letzte Mal hab ich sie reingenommen vor dem Winter, als es richtig kalt wurde und zwar wartete ich darauf, dass es nochmals etwas wärmer wurde, da war es tags über vielleicht zwischen 12-15 Grad oder so, sonnig und für die Jahreszeit relativ warm. Es war da anfangs November. Nachts wurde es aber regelmässig ziemlich kalt. Das ist aber nicht so schlimm, da sie eine Hütte haben mit einer Schlafhöhle, die mit Stroh und Lehm sowie dem Füllmaterial/Nestmaterial relativ gut isoliert ist.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 03.10.2010, 00:04 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Wenn eine entsprechende Unterkunft, trocken und dicht gefüllt mit Heu oder Stroh drin ist, kann sowohl Degu als auch Chinchilla ganzjährig draußen bleiben. Die kältesten Temperaturen dürften bei trockenen -40°C sein ... die wirklich gefährlichen Temperaturen sind die naßkalten Temperaturen um 0°C, die sind mörderisch.

Kann auch jeder selbst ausprobieren - man kaufe sich nen guten Schlafsack als Fellersatz und schlafe im Nieselregen um die 0°C und dann mal im kältesten Winter bei -20°C ... die -20°C fühlen sich morgens dann schon richtig lauschig an, wenn der Körper sich dran gewöhnt hat, wärend der kalte Nieselregen, selbst wenn man in einer unbeheizten Hütte im trockenen schläft, durch Mark und Bein gehen ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 04.10.2010, 20:21 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Ich hab gerade diesen Haltungsbereich zur Außenhaltung von Degus gefunden: http://www.deguwiki.de/deguwiki/index.p ... Fenhaltung
Kennt ihr den schon?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 04.10.2010, 21:12 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Wußte gar nicht, daß Andra jetzt ne Wiki hat ...

Sie ist Tierärztin und hat seit etlichen Jahren Degus.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 04.10.2010, 23:27 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Murx, das ist ein alter Hut. Ich glaube im Degupedia-Forum schon das Thema angesprochen zu haben, damals als es neu war. Hatte mich da nämlich erst etwas geärgert. Mittlerweile ist es mir eigentlich egal, obwohl der Name Wiki natürlich irreführend ist, da sie es als CMS nutzt (ist eigentlich durchaus auch legitim) und das einzige was wirklich noch "Wiki" ist sind das Design und dass man den Quelltext betrachten kann.

Zitat:
Sie ist Tierärztin und hat seit etlichen Jahren Degus.

Und sie hat das Deguboard ins Leben gerufen und sie ist die Autorin der GU-Deguratgeber.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 05.10.2010, 11:27 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Irgendwie ist das schon wieder spurlos an mir vorbeigegangen ...
Jetzt sag nur noch, wir haben da mal drüber diskutiert ... kann möglich sein, ich weiß es einfach nicht mehr ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 09.10.2010, 18:17 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wahrscheinlich nicht oder nicht gross. Ich weiss es allerdings auch nicht mehr genau.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 14:59 
Huhuuu

Habe gerade einen Link von einem TH gefunden, die ihre Chinchis ganzjährlich -jeweils nachts - rauslassen: http://www.tierschutzheim.ch/cms/index. ... chinchilla

LG C


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 16:22 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Oh das ist interessant... Ich würde das gerne sehen, wie die hausen.
Das ist in Zürich oder?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 17:04 
Bei Kontakte steht 8153 Rümlang, also meine Freundin - Frau Google - meint das sei neben dem Flughafen Kloten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 02:45 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Hmm, liegt zwar nicht gerade in der Nähe, aber wäre machbar.
Fotos haben sie leider keine auf der HP... müsste man vielleicht doch mal vorbei gehen oder so. Zumindest ich wäre da schon neugierig.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 03:14 
Ja wäre wirklich interessant, vor allem auch jetz im Winter. Der Sommer wird kein Problem sein, wenn sie die Tiere erst Nachts rauslassen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 10:19 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Der Winter wird da auch kein Problem sein ... es sei denn, sie haben kranke Tiere zwischen, aber das kann ja dann auch bei Kaninchen und Meerschweinchen zum Problem werden ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonale Außenhaltung von Degus & Chinchillas
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 10:28 
Offline
Grüne Fee

Registriert: 19.04.2010, 11:32
Beiträge: 373
Sìleas hat geschrieben:
Huhuuu

Habe gerade einen Link von einem TH gefunden, die ihre Chinchis ganzjährlich -jeweils nachts - rauslassen: http://www.tierschutzheim.ch/cms/index. ... chinchilla

LG C


Hat da schon jemand Bilder von dieser Haltung aufgetan? Das würd mich schon sehr interessieren. Ich habe früher Kaninchen und Meerschweinchen so gehalten. In Gruppen im selben Auslauf klappt das super. Sie kommunizieren zwar nicht wie eine Art miteinander, es findet aber dennoch ein miteinander statt.

Nur würde ich keine einzelnen Kaninchen mit einzelnen Meeries so halten.

Ich denke im Moment aber immer merh über eine Gemischthaltung nach.

_________________
Der Gedanke formt die Tat.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de