Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 22:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 15:29 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

mich würde interessieren, was ihr mit der verbrauchten Einstreu macht.
In den Kompost, Grünabfall oder normaler Abfall?
Wie macht ihr das?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 15:43 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
bei mir kommt das einstreu und sand, sowie dreckiges futter wie heu oder sonstiges in den restmüll


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 15:56 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Hier darf das in die Biotonne.....und solange sich keiner der Nachbarn über die Menge beschwert, werd ich das auch weiter so machen.
Ansonsten muss ich 1-2 Monate sammeln und dann auf die Deponie fahren....was dann wieder was kosten würde.

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 16:25 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2007, 16:38
Beiträge: 657
Wohnort: Bayerischer Woid
Huhu,

ihr habt doch bestimmt einen Wertstoffhof. Bei uns kann man auch so Gartenabfallzeugs da wegschmeissen und wenn ich meine Streu da dazutu sagt keiner was.

_________________
Liebe Grüße

Mcstorm

Bild

Nicht kucken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 21:49 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011, 13:07
Beiträge: 494
Hier kommt alles in die Biotonne - wird 1x die Woche geleert und ich schmeiss mein Zeug meist 1-2 Tage vor der Leerung rein, stört keinen :)

_________________
LG Lea
__________________

Sei mir bitte nicht böse

Gisma 2007 - 2010
Spinni 2005 - 2010
Mogli April 2011 - November 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 23:33 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Was ich noch spannend fand, ist folgende Diskussion:

Entsorgen von Käfigmist

Lage in Berlin:
Zitat:
Bevor es Ärger mit dem Müllentsorger gibt, macht euch am besten vorher kundig, wo ihr die Einstreu entsorgen müsst bzw. dürft. Das ist von Kommune zu Kommune unterschiedlich. Mal muss es in der Biotonne entsorgt werden, mal ist es streng verboten. In Berlin bspw. muss die Einstreu in den Restmüll. Als Erklärung hab ich mal irgendwo gelesen/gehört, dass es mit der Eindämmung von Kaninchenseuchen zu tun haben soll.

Streu = Restmüll

Lage in Bremen:
Zitat:
In Bremen ist es auch nicht erlaubt die Einstreu in der Biomülltonne zu entsorgen, da dieser ja Kot enthält... Ist für mich zwar auch so nicht logisch, da das ja auch im Endeffekt Bio ist aber gut, kann man nichts machen.

Das selbe in Grün

Lage in Giessen:
Zitat:
ich habe gerade in Gießen das gleiche Problem. @carolyna89: In Gießen gehört Mist auch nur in den Restmüll. zumindest laut der Frau von der Müllentsorgung ;)

Wieder die selbe Geschichte...

Lage in Hannover:
Zitat:
Für alle Hannoveraner und die die es interssiert:
Auch hier gehört Kleinstierstreu in den Restmüll. Die Begründung (Zitat) von aha:

"Der Kleintierstreu sind häufig chemische Mittel zur Geruchsbindung und Desinfektion zugesetzt. Auch kompostierbare Streu darf aus hygienischen Gründen nicht auf den Kompost und nicht in die Bio-Tonne oder den Biosack gegeben werden. Sie gehört immer zum Restabfall."
http://www.aha-region.de/abfall_a-z.htm ... 4fb0bce62f

Und nochmals...

-> Die Begründungen variieren leicht, das Resultat ist das selbe, in einer Reihe gerade grösseren Städten scheint es so zu sein, dass die Streu offenbar in den Restmüll muss oder sollte. Was die Kommentare der Halter angeht, so scheinen einige von ihnen zumindest sich doch nicht daran zu halten, ganz verübeln kann man es ihnen ja nicht, denn sehr logisch ist es nicht, wenn kompostierbare und hochwertige Ware in den Restabfall soll.

Dennoch, da jede Ortschaft das wieder leicht anders regelt, dürften nach wie vor an vielen Orten die Streu, Futterreste (Äste und Co.) und Co. weiterhin als Bioabfall entsorgt werden dürfen.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 23:56 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011, 13:07
Beiträge: 494
Also in der Schweiz darf man Einstreu ect in die Biotonne werfen hab extra angefragt und dann kam nur das dies in der Schweiz so weit Sie wissen überall erlaubt ist von der Gemeinde her... Was dran ist weiss ich nicht, hat bisher wie gesagt nirgens Probleme

_________________
LG Lea
__________________

Sei mir bitte nicht böse

Gisma 2007 - 2010
Spinni 2005 - 2010
Mogli April 2011 - November 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 11:05 
Offline
Blaues Auge
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 15:47
Beiträge: 74
Wohnort: Recklinghausen
Hi,

wir können unsere Streu hier auf dem Wertstoffhoff zu den Grünabfällen werfen. Wir haben zu Anfang einfach gefragt, da wurde uns gesagt Grünabfälle und seitdem werfen wir die Streu dort hin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verbrauchte Einstreu entsorgen?
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 19:29 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Ich verteil den Einstreu auf Bio- und Restmülltonne. Gehört eigentlich hier auch in die Biotonne, aber die Müllmänner haben noch nicht geschimpft mit mir :-) Wenn ich doch mehr habe, nehme ich es mit zum Pferd und hau es auf den Mist. Die streuen teilweise auch mit Spänen.

Auf den Wertstoffhof zum Grünzeug darf es hier wohl auch nicht. Verrottet zu schlecht. Dasselbe wie wenn man es auf den Pferdemisthaufen werfen will, wo aber nur Strohmist liegt. Machen die meisten auch nicht mit.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de