Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 15.08.2012, 18:33 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Huhu,
Für meine Chins gabs nun doch noch einen neuen Käfig. Ich hatte ja ursprünglich dieses Trennwandsystem, was sich aber vor allem beim Füttern als unpraktisch erwies. Daher hab ich nochmal bissl gespart und einen bei macasdo bestellt.
Er hat die Maße 2,00m Breite, 0,80m Tiefe und 2,30m Höhe.

Ich bin seeehr zufrieden und die Chins fühlen sich auch sehr wohl *hurra*

Seid ihr bereit??

Bilderfluuuuuuuuuuut *freu*

Hier erstmal die Gesamtansicht:
Bild








Meine neuste Errungenschaft. Die Korkröhre ist riesig
Bild



Dadurch dass der Käfig so einen hohen Rahmen hat, sitzen die Chins jetzt immer so süß davor
Bild











Kletterspaß und Verstecken im unteren Käfigbereich
Bild


Bild


Bild




Die süße Emma
Bild









Und so sieht der obere Bereich aus.
Bild







Hier hab ich spärlich eingerichtet, damit die Chins noch ordentlich rumpesen können. *jaja*
Bild




Ganz oben auf dem Brett steht das neue Haus, was ich heute gekauft habe. Es hat mehrere Eingänge und ist innendrin auch noch unterteilt.
Bild




Und ein Quetschbrett habe ich auch noch angebracht, ist jetzt schon heiß begehrt
Bild

Bild


Und hier noch ein paar Bilder von oben
Bild





Bild














Und zu guter letzt, Edward hilft mir beim Staubsaugen
Bild

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 15.08.2012, 18:43 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Die bieten standartmäßig einen mit 180 länge, 70breit und 200 hoch an,allerdings mit OSB
Platten an den Seiten und hinten.Kosten 500Euro.

Ich nehme mal an,Du hast den Käfig nach Deinen Wünschen bauen lassen?
Mit dem Holz sieht Dein Käfig viel schöner aus und auch heller und freundlicher,als der,
den ich auf ihrer Internetseite gesehen habe.
Darf ich fragen,was Dein Käfig gekostet hat?
Vielleicht ist das ja auch für mich eine Alternative zum Selbstbauen...
Sieht jedenfalls toll aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 15.08.2012, 18:46 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Es ist der Käfig Ares http://macasdo.de/show_product.php/cPat ... cts_id/240

Die Maße kann man beliebig verändern. Ich habe ihn etwas vergrößert und Fichte statt OSB genommen. Ist natürlich teurer, alles in Allem hab ich 600€ bezahlt. Aber OSB mag ich auch nicht so sehr *jaja*

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 15.08.2012, 18:54 
Offline
Breifallklatscher
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 20:33
Beiträge: 155
Danke :)
Ja den meinte ich. Da muß ich aber noch ein bischen warten,aber lieber etwas teurer,
als wenn ich das Gefühl hab,die Chins sitzen im Dunkeln.
Wurde Dein Käfig komplett geliefert,oder mußtest Du ihn zusammenbauen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 15.08.2012, 19:16 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Er kam in 2 Teilen, kann ich aber nicht weiterempfehlen. Unser Hausflur ist schon recht groß und es hat mit Ach und Krach geklappt. Man kann ihn auch zerlegt liefern.

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 15.08.2012, 21:57 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wie tolle Fotos wieder einmal :). Sag mal, kann man den Ordnung schaffenden Edward ausleihen? :D

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 16.08.2012, 12:50 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Schöööner Käfig und toll eingerichtet. Ein Korkparadies. Da fühlen sie sich sicher pudelwohl :-)

Ich hab iwi immer bissl Probleme, das das Korkzeug immer so hält, wie ich es gern hätte. Aber schaut super aus bei dir.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 10:24 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
So, die neu entstandene Fünfergruppe ist umgezogen. *hurra*

Leider gibts erstmal nur ein paar Gitterfotos. Iwie sind sie heute extrem unruhig (Polly ist hitzig, vielleicht liegts daran) und ich mag sie so noch nicht in den Auslauf lassen.
Ich hab nun fast den gesamten Kork des anderen Käfigs hier in diesen eingebaut. :D Das das so passt hätt ich gar nicht gedacht. Aber der untere Teil ist jetzt superscjön geworden, ein richtiges Wuselparadies.
Bild

Bild

Der Mann unter den Weibern
Bild

Bild

Bild

Bild

Mit dem Gitter lässt es sich leider nicht so gut gucken...

Aber vom oberen Bereich gibts auch gitterfreie Bilder
Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 14:02 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Sieht echt klasse aus. Und schön das es mit deiner 5er Gruppe klappt. Da werden sie sich wohl fühlen

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 13:48 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Gestern hab ich im Schweiße meines Angesichts den kompletten anderen Käfig abgebaut :hot: Und jetzt war bissl Platz, also haben die Chins eine kleine Spielecke bekommen für den Auslauf, wo dann auch Häuser etc untergekommen sind aus dem abgebauten Käfig.
*hurra* Die Chins finden das toll. Haha und die Katzen übrigens auch :D
Bild

Bild


Und jetzt eine Bilderfluuuut vom Käfig!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 17:56 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
WWWWWWOOOOOOWWWW *hurra* *hurra* *hurra* *hurra* *hurra* Sieht wirklich toll aus!!! *11/10* *11/10* *11/10* *11/10* *daumenhoch*

Da werden die sich aber noch wohler fühlen als sonst :D :D :D Und wie ist es vom Gefühl her für dich, nur noch eine Gruppe zu haben?
Wie merkt man es, dass ein Weibchen hitzig ist?? :?: :?:
Wer ist nun der Boss? Polly? Und kommen alle gleich gut miteinander klar?

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 18:27 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Shagya hat geschrieben:
Und wie ist es vom Gefühl her für dich, nur noch eine Gruppe zu haben?

Gestern nach der ganzen Arbeit hab ich erstmal einen Heulkrampf bekommen...wg Jupp. Da wurds mir nochmal richtig klar :( Scheiße ist das! Naja, hab mir ne Flasche Wein aufgemacht, Zigaretten geraucht und dann iwann die Chins laufen lassen. Dann war iwann wieder gut. Jupp bekommt an die leere Wand noch ein kleines "Denkmal". Iwas brauch ich von ihm um mich rum.

Aber im allgemeinen eine Gruppe zu haben ist gerad sehr ungewohnt. Aber es ist besser so, auch für meine Chins, denn die haben sich immer über die zweite Gruppe aufgeregt.
Das Zimmer ist nun wunderbar leer, sieht einfach sehr luftig aus und die Chins haben mehr Auslauffläche und vor allem nen Spielplatz.

Shagya hat geschrieben:
Wie merkt man es, dass ein Weibchen hitzig ist?? :?: :?:

Hehe, sie sind unfassbar nervig, nur am quasseln, sehr aufgeregt und schlawenzeln auffällig um den Bock herum oder po*** direkt 8) Und wenn man dann mal unten drunter guckt sieht man auch dass sie offen sind.

Shagya hat geschrieben:
Wer ist nun der Boss? Polly? Und kommen alle gleich gut miteinander klar?

Emma und Polly sind Chef. Wer da jetzt höher gestellt ist, hab ich noch nicht rausgefunden. Und alle kommen super miteinander klar. Sie schlafen auch zu fünft im großen Quetschetagenhaus. *froia*

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 28.04.2013, 11:29 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Die blauen Hütten, diese hier gefallen mir:
Schnubbels hat geschrieben:
Bild

Hast du die selbst gemacht oder gekauft?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 28.04.2013, 20:34 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Nein die sind gekauft. Aber genau die Häuser brachten mich auf die Idee meine Häuser anzumalen :D

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Käfig bei den Schnubbels
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 17:18 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
*g* meine Schwester malte schon seit Jahren jeweils die Häuser der Meerschweine bunt an. Wobei bei der Aussenhaltung ist das einfach wichtig, weil so halten sie beim Wetter länger und besser und was läge da näher, als beim Schutzanstrich auch noch zu schauen, dass es hübsch aussieht? ;)

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de