Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 02:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für "Brettpinkler"
BeitragVerfasst: 17.01.2013, 16:44 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011, 13:07
Beiträge: 494
Also ich hab beschichtete MDF-Platten verwendet. Sorry hat ich vergessen zu schreiben :oops:

_________________
LG Lea
__________________

Sei mir bitte nicht böse

Gisma 2007 - 2010
Spinni 2005 - 2010
Mogli April 2011 - November 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für "Brettpinkler"
BeitragVerfasst: 02.02.2013, 18:45 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
nettl hat geschrieben:
Jetzt bringt ihr mich wieder völlig durcheinander :lol: dann bleibt mir jetzt wohl nur noch übrig, nach der Optik zu gehen.

Nun, ich versuche mal ein bisschen Licht in die Sache bringen:

OSB:
Bild

MDF:
Bild

Spanplatte (Kunststoffbeschichtet):
Bild

Optisch sollten sie sich gut unterscheiden lassen.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für "Brettpinkler"
BeitragVerfasst: 02.02.2013, 22:43 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Vielen Dank. Ich habe mich jetzt als Ebenen für OSB entschieden. Diese habe ich, bis jetzt, zweimal mit Leinöl-Firnes gestrichen, vielleicht mach ich es nochmal ein drittes Mal. Als Rückwand haben wir nun MDF genommen, einfach weil es bissl billiger war. Schöner wäre es zwar alles einheitlich, aber so wirds auch gehen.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für "Brettpinkler"
BeitragVerfasst: 02.02.2013, 23:05 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2012, 12:33
Beiträge: 30
Wohnort: Schweiz
Hallo

Wenn deine Chins immer in die selbe Ecke machen kannst du auch so was wie ein WC einrichten.
Habe bei mir an 2 Stellen im Käfig Aluminium Wannen welche ich mit Einstreu fülle. Diese werden sehr gut genutzt und die Bretter geschont. Als Alternative zu den Aluwannen könntest du auch Blumentopfuntersetzter aus Ton verwenden. Habe ich auch schön gesehn das dies ganz gut klappt...

LG Nane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für "Brettpinkler"
BeitragVerfasst: 03.02.2013, 00:15 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hallo,
Im alten Käfig habe ich auch Pipischalen in Gebrauch. Eine tolle große Tonschüssel, wie ich sie nirgends mehr finde :( und auch Blechauflaufformen, welche ins Brett eingelassen sind. Im neuen Käfig muss ich erstmal schauen, wo sie sie mich denn gern zum putzen animieren.
Trotz regen Gebrauch der Schalen gibt es doch aber immer den ein oder anderen Schmutzfinken, der machmal zu faul ist, den laaangen Weg dahin zu gehen.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de