Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 24.07.2012, 09:23 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 23.07.2011, 14:01
Beiträge: 204
Hallo zusammen,

ich brauch mal wieder euren Rat.

Meine 3 Damen sind etwas ... faul. Sie haben Platz - und sitzen doch nur rum.

Derzeit bekommen sie eine Kalziumlösung, damit der Stoffwechsel angeregt werden soll. Sie nehmen zwar zu seither (haben nun konstant über 400gr), aber so wirklich munter werden sie nicht.

Der "Exotenspezialist" in der Klinik meinte, es wird wohl an der Haltung meiner Vorgänger liegen. Sie hatten dort keinen Platz - und nun haben sie eine leichte Fehlstellung an den Hinterbeinen.

Nun war die Überlegung, ob man ihnen einen Kastraten reinsetzt. Der, so ist die Hoffnung, etwas Leben und Bewegung in die Sache bringt und die drei etwas ansport.

Denn: Setzt man sich in den Käfig und bespaßt sie, rennen meine 3 Damen, springen, hüpfen, machen Saltos (im Auslauf rennen sie wagrecht an der Wand entlang) und landen auf dem Schoß, um ein Leckerchen zu holen. Sie wirken sehr neugierig und interessiert an allem, was passiert. Auch im Außengehege ist alles interessant - aber eben nur als sitzende Beobachter.

Ach ja, das Alter: die kleinen sind ca 2 -2,5 Jahre und Martha etwa 8 Jahre alt.

Was meint ihr?
Macht es Sinn ihnen einen Kastraten rein zu setzen?

Liebe Grüße
Rea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 24.07.2012, 13:40 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hallo,

meinst du sie sitzen im Käfig oder im Auslauf nur rum? Oder beides? Was für einen Käfig hast du? Wie groß ist Dieser und wie eingerichtet? Haben sie im Käfig eine Lauffläche? Ist den abgeklärt, dass sie sich ohne Einschränkungen und Schmerzen bewegen können, aufgrund der Fehlstellung? Ist es wegen dieser vielleicht einfach anstrengender und sind sie deshalb schneller müde?

Immer mal wieder umstellen animiert gut , dass sie sich bewegen. Äste, Leckereien so hinhängen, das sie nicht so einfach ran kommen. Sich im Auslauf mit reinsetzen.

Wenn es eine gut harmonierende Gruppe ist, weiß ich nciht, ob ich es versuchen würde, noch ein weiteres Tier dazu zu holen. Kann natürlich auch gut gehen. Vielleicht wissen andere mehr dazu.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 24.07.2012, 18:48 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 23.07.2011, 14:01
Beiträge: 204
Hey,

danke für deine Antwort.

Sie sind im Großen und Ganzen stabil. Natürlich wird hier und da mal gezickt oder gestritten. Aber sie schlafen für gewöhnlich auf einem Haufen und es gibt keine Beißerei.

Sie sitzen überall.
Das Außengehege hat 250cm Länge, 100 cm breite und 130 cm Höhe. Unten steht nur eine Leiter in die nächste Etage. Es ist immer wieder etwas anders eingerichtet - mit max 3 Etagen, mehreren Häusern und Röhren, Ästen und ähnliches.
Der Freilauf ist ein 22qm großes Zimmer.
Der Innenkäfig ist 200cm lang, 100cm breit und 200cm hoch - alle 2 Wochen wird komplett umgebaut. Wir haben Holzhäuser, Korkröhren, Baumstumpfe, Etagen, Sandbad, Äste, Blumentöpfchen mit Frischfutter drin. Das getrocknete Futter ist überall in kleinen Portionen deponiert und Leckerchen gibts nur, wer das "Intiligentspiel" macht - also diese Scheiben auf die Seite schiebt. Das getrocknete Gemüse ist auch verteilt.
Der Boden ist komplett frei, die Etagen so, dass sie laufen und springen können. (Eine der Kleinen purtzelt sehr gern runter.)

Der TA meinte, die Fehlstellung würde sie nicht behindern. Die Füße neigen allerdings dazu leicht wund zu werden. Vorallem bei der einen, die sich sehr ungern länger als 3 Sprünge bewegt. Darum ist es wichtig, dass sie sich bewegen. Die Etagen haben wir jetzt so weit es ging mit Streu und Heu gepolstert.

Ich kenns aus dem Mausbereich, dass man gern Gruppen erweitert um den Lerneffekt zu haben bzw etwas Leben und Bewegung reinbringt. Daher die Idee. ...

Liebe Grüße

Rea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 24.07.2012, 21:54 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hm, das hört sich ja alles super für deine Mäuse an.

Bei dem Bodenbelag weiß ich nur, das man viel Abwechslung bieten soll. Also nicht nur Holz oder dergleichen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich kann mir vorstellen, das nur weiche Unterlagen auch keine Hornhautbildung zulassen. Holz, Kork, Stein, Sand, Späne usw vielleicht mit als Unterlage reinbringen. Also Späne hast ja schon, aber evt Stein wäre doch noch was.

Ansonsten fällt mir jetzt auch nix weiter ein, wie man sie noch animieren könnte. Es gibt natürlich auch Chins, welche vielleicht ain bissl mehr faul sind als andere ;-)

Wegen deiner Überlegung mit einem Böckchen dazu: Da kenn ich mich nun gar nicht aus und es müssen andere was dazu sagen.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 09:56 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Huhu,
Na warum nicht?! Haremgruppen sind erfahrungsgemäß recht stabil und unkompliziert. Und die Böckchen ordnen sich für gewöhnlich schnell den Damen unter. :D
Deine Haltung klingt sehr schön, da hat sicher noch ein weiteres Chinchilla Platz :)

Also ich würds riskieren!

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 11:55 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 23.07.2011, 14:01
Beiträge: 204
Hey,

danke für die komplimente :)

Ok, ich schau mal, wie wir Steine und sowas sicher ins Gehege kriegen. :)

Gut, dann brauch ich nur noch einen Solo Chinchilla Kastraten. Wie alt sollte er in etwa sein?

Ich hab vorhin gesehen, TH Esslingen hat 19 Chins. Vielleicht ist da ein netter für meine Damen dabei. Ist ja nicht zu weit weg von hier.

Liebe Grüße

Rea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 12:22 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Oh ja, das Chins in dem Tierheim sitzen auch schon teils sehr lange dort. Ich würd die einfach mal anschreiben wg. eines Kastraten. Das Alter fänd ich jetzt eher zweitrangig. Vielleicht nicht gerad ein Jungtier, sonst langweilt er sich noch bei den Schnarchnasen :D
Aber bissl Schwung soll er ja in die Bude bringen *froia*

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 12:26 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Bist du zufällig bei Facebook? Eine Tierheimmitarbeiterin schreibt in einer Chingruppe dort über die Chins. Wenn du mich findest: Lea Schuler füg ich dich in die Gruppe ein, dann kannst du sie darüber direkt nach einem Chin fragen.

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 17:33 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Rea, wo wohnst du denn???

Unser Benni sucht dringend ein Zuhause mit viel Platz. Er ist ein Kastrat und ein ganz, ganz feiner Bub.

Im Moment sitzt er in 72160 Horb bei Andrea ( feuerundeis@yahoo.de ). Magst dich mal mit ihr in Verbindung setzen?
Er liegt mir so am Herzen und ist ein wahres Goldstückle.

Das wäre eine geniale Haltung!! Gibt es eigentlich Fotos davon?

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 17:39 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Das jeweils größere Tier ist er... :herz: :herz: :herz:

Bild

Bild

Bild

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 19:04 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Och ja, der Benni sucht noch...mensch das wär doch klasse. Er hat es so verdient!

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 21:53 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 23.07.2011, 14:01
Beiträge: 204
Hey,

ich wohne in der Nähe von Herrenberg - Horb ist also näher als Esslingen.

Letztendlich werden meine Damen entscheiden wen sie mögen - aber klar, Benni soll seine Chance kriegen!

(Farblich passt er jedenfalls mal perfekt zu meinen Damen :lol: )

Ich schreibe morgen mal Andrea an.

Liebe Grüße

Rea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 22:26 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
ich finde weiber mit nem bock eigentlich auch als ganz gute gruppe,

hier hat auch vor allem banu dazu beigetragen das die beiden mädels sich verstehen, die hatten sich ja richtig lange angegiftet, banu wurde von mia auch gleich akzeptiert und durch seine lockere art hat hier die VG ganz gut geklappt.

würde es auch mal an deiner stelle mit nem bock probieren, hier ist banu auch untergeordnet, aber es stört ihn nicht,
und der dicke benni hier wäre ja ein prachtstück *hin und weg bin*

sag mal hast du dein gehege hier mal vorgestellt??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 26.07.2012, 07:07 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Oh der Benni. Das wäre wirklich toll. Und Herrenberg und Horb ein Katzensprung.

Nochjemand hier aus der Ecke, ich freu mich.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinnvoll? Und wenn ja, wie?
BeitragVerfasst: 26.07.2012, 07:11 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 23.07.2011, 14:01
Beiträge: 204
Hey,

ähm ... ja ... Bilder und ich *rotwerd*

Ich bin in der Beziehung etwas .... nennen wir es faul. *rotwerd*

Meine Damen habe ich mal im alten Gegehe vorgestellt: viewtopic.php?f=3&t=3161

Das neue Gehege steht erst seit wenigen Wochen. Das Außengehege habe ich noch nicht fotografiert. Es steht gute 10 km weiter bei meinen Eltern. Dann sind sie tagsüber nicht allein und versorgt, wenn ich wieder mal übers Wochenende weg bin. *rotwerd*

Heute hab ich langen Dienst. Ich schau mal heute Abend, dass ich euch Bilder hochlad.

Sagt mal, gibt es bei den Chinchillas auch eine "sich-riechen-Können"-Methode?

Liebe Grüße
Rea


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de