Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 28.11.2020, 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 07.02.2012, 20:04 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Die Beiden machen das bestimmt weiterhin super!

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 08.02.2012, 00:12 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Erstaunlich war für mich heute wieder wie konzentriert und ruhig der Benni das Zimmer von Ole ausgekundschaftet hat. Ich musste mir keine Sekunde Sorgen machen. Hätte eigentlich gedacht, dass er sich vorrangig am Boden aufhalten würde und da evtl. in Stress kommen könnte. Aber nein: er schaute sich hochkonzentriert in Ruhe alles an und ging dann auch nach oben. Nicht ganz hoch, aber schon mittig. Es kam nicht die geringste Hektik auf. Das hatten wir so noch nie.

Beide haben gelassen das "Revier" des anderen ausgekundschaftet ohne Aufregung und Stress. Klar, für Ole ist das Abteil nichts Neues, aber immerhin sitzt da jetzt der Geruch von Benni drin.

Die Sorge, dass für Benni die Umstellung auf das Zimmer schwierig werden könnte ist verflogen. Der packt das ziemlich locker.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 10.02.2012, 11:28 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Benni scheint ein ziemlich souveräner Typ zu sein. Ich hoffe dein Vorhaben mit den Dreien klappt, so wie du es dir vorstellt. Möglicherweise übernimmt Benni ja den Part des Vermittlers, wenn's mal wieder Jagereien gibt. Wär euch zu wüschen!

Viel Erfolg weiterhin!

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 10.02.2012, 14:01 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Ja, der Benni ist klasse. Er ruht in sich, ist neugierig, freundlich und wie es aussieht offen für alles.

Na, mal sehen was sich ergibt.....

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 10.02.2012, 20:10 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Heute gab es den zweiten Freilauf von Benni und Ole nachdem die zwei im Zimmer (Käfig-an-Käfig) völlig relaxt waren.

Beim ersten Auslauf ging der Ole dem Benni erwartungsgemäß einige Zeit aus dem Weg. Dann trafen sie sich doch mal und er überlegte richtiggehend --> durchzwackeln oder picken? Er entschied sich für halbherziges Durchzwackeln, später wiederum für´s Picken.
Dass Ole sich unsicher sein würde war mir klar, aber pickenderweise hatte ich ihn bisher nie erlebt.

Heute beim zweiten Auslauf lief es deutlich besser. Beide Jungs konnten den Leckereien ihre Aufmerksamkeit schenken, sie begegneten sich häufiger ohne Stress. Ab und an pickte der Ole halbherzig, ging auch mal hinten drauf, aber gegenüber gestern ist ein klarer Aufwärtstrend zu sehen gewesen. War sehr entspannt alles. Wir meiner Meinung nach relativ zügig werden...ist im Moment mein Gefühl.

Rune ist unglücklich. Entweder er sitzt apathisch herum oder er schimpft. Sobald Benni und Ole sich wirklich verstehen (auch im Zimmer) darf Rune dann ins Abteil, damit er die Hoffnung nicht ganz verliert und mit den Beiden in Kontakt treten kann. Und dann je nachdem Einzelfreiläufe zum weiteren Kennenlernen.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 10.02.2012, 20:20 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Hört sich super an. Bin gepsannt wies weiter geht, aber ich bin auch guter Hoffnung.
Mensch der arme Rune. :(

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 11.02.2012, 23:35 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Bisher läuft es weiter gut. Wir lassen sie nun allabendlich zusammen sausen. Aufreiten scheint jetzt vorerst nicht mehr angesagt zu sein, Ole pickt anfangs harmlos nach ihm, später dann geht es auch ohne. Der Benni ist sehr interessiert und nimmt immer wieder Kontakt auf, Ole ist - erwartungsgemäß - eher reserviert. Hat bei Rune damals auch seine Zeit gedauert. Aber er verschanzt sich nicht mehr, sondern wird lockerer.
Benni hat sogar schon seinen Kopf unter Ole´s gestreckt und vertrauensvoll auf das Durchzwackeln gewartet (so zumindest mein Eindruck).
Jeden Abend wir es entspannter zwischen den Beiden, aber ich warte noch auf mehr Vertrautheit von Ole´s Seite. Für Benni scheint das Thema abgehakt zu sein, der mag den Ole und ist wie üblich cool.

Ja, für Rune ist es tatsächlich doof. Ich weiß nicht wirklich was schlimmer für ihn ist: apathisch dasitzen oder hochaufgeregt schimpfend durch die Gegend rennen. Beides ist bescheiden.
Mal sehen wie er reagiert, wenn er dann später in das Abteil von Benni und Ole darf. Mit Feivel und Ole verhielt er sich neugierig interessiert. Sollte er sich wieder so reinsteigern, dann würde ich gleich die Einzelfreiläufe starten.
Nun müsse aber erstmal Benni und Ole Vertrauen zueinander fassen.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 12.02.2012, 22:46 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Heute hat der Ole kein einziges mal nach Benni gepickt. Sie begegnen sich, schnüffeln und laufen wieder weiter. Wenn es so weiter geht nehme ich sie zusammen in den Schrankkäfig. Ich würde ihn dazu in Ole´s Zimmer schieben, damit wir - sobald ich das Gefühl habe sie sind richtig zusammen gewachsen - dann vorerst beaufsichtigten gemeinsamen Freilauf im Zimmer geben können.

So weit zumindest mal der Plan.

Heute habe ich beim Freilauf das Futter vergessen zu verstreuen, scheint sie aber nicht beeinträchtigt zu haben.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 12.02.2012, 22:54 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Super - brave Jungs :D

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 13.02.2012, 08:25 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
*dafür*

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 13.02.2012, 12:17 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 10:43
Beiträge: 434
Das klingt doch super, weiterhin alles gute für die Jungs :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 14.02.2012, 20:44 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Danke euch! Es sieht auch weiterhin gut aus. Heute war Ole nochmal ein ganzes Stück entspannter. Wenn es morgen nochmal so läuft, dann ziehen sie in den Schrankkäfig um. Fotos habe ich auch geknipst, aber die müssen erstmal übertragen und bearbeitet werden (ich fotografiere in RAW).

Drückt bitte weiter die Daumen!

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 13:32 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Fotos
Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 23:01 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Na super....gerade heute, als ich der Meinung war wir könnten sie nach dem - friedlichen - Freilauf in den Schrankkäfig umsetzen, geht es richtig zur Sache :(
Anfänglich lief es total friedlich. Sie begegneten sich, beschnupperten sich, liefen weiter. Gepickt wurde gar nicht mehr und dann fing Ole an bei Benni hinten drauf zu gehen (fand ich auch alles absolut OK und im Rahmen), aber ab da wendete sich das Blatt abrupt und der Ole fing an immer aggressiver zu werden. Schlussendlich jagte er Benni und schnappte nach ihm. Nichts passiert, aber wir brachen lieber ab.

So und was nun?

Hat mich jetzt schon ganz schön frustriert, weil ich absolut nicht mehr damit gerechnet hatte.

Ich bitte um Vorschläge! Danke euch!

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benni und Rune
BeitragVerfasst: 16.02.2012, 22:39 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Hab beim Auslauf heute beschlossen, dass ich sie zusammen in unseren größeren Transportkäfig (den man auch mit Futter, Wasser, Sand und Häuschen ausstatten kann) setze.

Nun sitzen zusammen. Kuscheln, schlafen, essen im Wechsel. Benni ging bei Ole mehrmals hinten drauf, aber Ole aß in aller Ruhe weiter und später schlief der Benni auf dem Ole ein und Ole schlief mit.

So weit ist alles ruhig. Ich werde sie dann nachher in den Schrankkäfig umsetzen. Den kann ich notfalls mittig abteilen, falls es noch zu viel Platz ist. Mal schaun.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de