Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 16.12.2018, 14:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 00:00 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Zwischen der ganzen Lernerei ist heute spontan was Tolles passiert.

Ich hatte eine 4er Gruppe aus Milla, Tobi, Luna und Peggy. Als Milla in die Pubertät kam, konnten sich Luna und sie nicht mehr leiden, ich musste Milla aus der Gruppe nehmen, was mir schon sehr leid tat, denn mit dem Rest verstand sich das kleine Monster sehr gut.

Letzte Zeit habe ich beobachtet, dass sich Tobi in der 3er Gruppe nicht wohl fühlt, was sich u.a. in seltererem Kuscheln und auffälliger Lautsprache wiederspiegelte. Ausserdem vermute ich, dass er aufgrund seiner Zufriedeheit noch nicht so viel zugenommen hat wie er sollte im Winter. Da aber gerade Tobi auf eine angenehme Gruppe angewiesen ist, da er chronich krank ist und Ruhe braucht, habe ich heute ganz spontan Luna aus der Gruppe genommen und mit Lavazza der Chefin der 3er Grupe um Emma und Flora einen Schnuppertest durchgeführt. Resultat: sie waren die Ruhe selbst, sehr positiv! ich hatte damit nun wirklich nicht gerechnet, nachdem lavazza bisher so ein schwieriger Fall war und neulich noch als fast nicht vergesellschaftbar galt. Anschließend kamen die beiden lieben Mädels für eine Stunde in die Katzenbox und dann schnell in den 120er Kaninchenkäfig. Kurze Zeit später holte ich Flora und Emma dazu, alle sagten sich Hallo und es wurde gekuschelt :suspect: Zwischendurch haben sich Emma und Luna etwas angezickt, aber nichts Ernshaftes. Also sowas hab ich bisher noch nie erlebt :lol: Wieder kurze Zeit drauf zogen alle 4 in Millas Notfall-/Übergangskäfig, in dem sie in den letzten Wochen alleine lebte.

Milla wiederum steckte ich zurück in den Käfig zu ihrer alten Gruppe um Tobi und Peggy. Da gabs jedoch etwas gejage wegen Revierverteidigung, so dass sie auch für eine Stunde in die Box zogen, dann in den Kaninchenkäfig und seit 2 h sind die 3 im alten Käfig von Emma, Lavazza und Flora (= neues Territorum für Milla, Peggy und Tobi). Dort herrscht auch von Beginn an Frieden :)

Wenn das alles so friedlich bleibt, wäre heute ein wunderbarer Tag und ich hätte keine Einzelchins mehr sitzen und sie Wuschels könnten endlich alle zur Ruhe kommen :engel:

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 00:15 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
:erster: *daumenhoch*

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 02:56 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wow toll, immer dann wenn man es am wenigsten erwartet. So läufts im Leben :).

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 08:24 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Wie schön :D Freut mich. Da überraschen einen die Chins mit ihrem Verhalten immer wieder. Ich drück die Daumen, dass es so ruhig bleibt

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 10:16 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 15:01
Beiträge: 318
Wohnort: Düsseldorf
Hey Aleks,

na das freut mich. Da hattest du endlich ma wieder richtig Glück. Hoffe das bleibt jetzt so schön ruhig. Ich wünsch es dir. *dafür* (auch gern so ein Glück hätte - seufz )

_________________
Liebe Grüße,
Ivonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 11:19 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2011, 10:27
Beiträge: 51
Wohnort: Chemnitz
Hallo Aleks,

das freut mich für Dich :) Ich drück Dir weiterhin die Daumen & Pfötchen,
das es bei der Friedlichkeit bleibt *dafür*

_________________
LG Adrienne & die 9 Fellnasen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 11:32 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Danke euch. Die Nacht verlieft völlig reibungslos - die 4 haben sich einfach lieb :)

Auch in der anderen Gruppe war die ganze Nacht Ruhe.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 12:47 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 10:43
Beiträge: 434
Schön dass es so gut klappt bei deinen Mäusen. Heisst du kannst so vielleicht alle Gruppen langfristig behalten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zwei "neue" Gruppen zusammengeführt *JUHUUUU*
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 13:35 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Nein das leider nicht...es ist ja keine Gruppe weniger da, nur keine Einzelchins mehr, wenns so bleibt.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de