Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 23.10.2020, 22:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 04.01.2012, 13:28 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011, 13:07
Beiträge: 494
Wir drücken euch alle Daumen und Pfötchen das es klappt
!

_________________
LG Lea
__________________

Sei mir bitte nicht böse

Gisma 2007 - 2010
Spinni 2005 - 2010
Mogli April 2011 - November 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 04.01.2012, 13:33 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Oh wie schön :) Ich drück euch ebenfalls die Daumen, dass es zwischen den Beiden harmoniert.

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 04.01.2012, 20:09 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Danke euch, dann kann es doch nur gut gehen, ich bin sehr optimistisch, aber auch total gespannt.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 04.01.2012, 20:33 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2010, 11:59
Beiträge: 443
Wohnort: Essen
Ich drück' dir auch die Daumen! Hoffentlich wird die Zeit nach der VG für dich dann wieder ruhiger und die Chins können wieder alle glücklich sein, ohne sich gegenseitig zu ärgern.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 07:38 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 30.05.2011, 11:35
Beiträge: 38
Hallo Anja,

na, da werden die "Bringer" aber Augen machen, wenn sie die neue, zukünftige Unterkunft sehen!

Was hast Du denn vor? Soll dann gleich heute ein erstes Zusammentreffen stattfinden? Oder dem Neuen erst ein paar Tage zum Eingewöhnen geben? Im Schrankkäfig vor Runes Zimmer?

Bin gespannt!

Liebe Grüße von Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 09:07 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Hallo Karin,

kennt sie schon aus dem Internet, deshalb wird es für sie nichts Besonderes sein. Vor allem ist Runes Zimmer ja nun im Moment eh nicht so richtig eingerichtet (die Wandbretter hatten wir schon alle abgeschraubt, weil wir der Meinung waren es klappt mit der Dreier-WG. Wobei das für den Zwerg wohl so erstmal günstig ist, denn es stand die Sorge im Raum, dass er mit dem Zimmerle überfordert sein wird.
Dann können wir langsam wieder aufbauen, wenn er klar kommt.

Wenn überhaupt, dann nur ein Schnuppertest. Mehr würde ich nicht machen. Er kommt in den Schrankkäfig und eigentlich lasse ich die Tiere gerne erstmal aklimatisieren (während sie von Käfig zu Käfig Kontakt aufnehmen können). ´

Na, mal sehen was Andrea vorschlägt.Ich halte euch auf dem laufenden.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 15:24 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Er heißt übrigens Benny und wenn alles gut geht, dann bekommen wir gleich einen 2m langen Kork"baum" mitgeliefert. Man darf gespannt sein. Mehr dann morgen in einem extra Bericht.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 19:07 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Benni ist ja so ein süßer Name :herz:

Sag mal mit wem saß das Böckchen bisher zusammen und wie lange? Wurden die nun getrennt?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 20:49 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Hallo Aleks,

die Geschichte ist etwas verworren. Früher lebte er mit einem Mädel zusammen, dann mit seinem Sohn ohne Mädel. Der Sohn starb schon länger mal und dann saß er alleine. Ich werde mir morgen aber alles genauer erzählen lassen.

Er kam als Einzelchinchilla zu Andrea und sitzt dort alleine. Sofern ich genau durchblicke kann ich euch dann im extra Thread aufklären.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 23:26 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hier ist auch alles gedrückt, dass es klappt.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus 2 mach 3 Böckchen?
BeitragVerfasst: 08.03.2012, 20:19 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
So, ich muss mal wieder updaten.

Nachdem Benni und Ole sehr einträchtig und harmonisch zusammen leben und mir auch entspannt vorkommen, dachte ich mir, dass ich erste gemeinsame Freiläufe mit Rune ins Auge fassen könnte.

Hab mich zuerst für Benni und Rune entschieden, weil ich bei denen noch nicht wirklich weiß wie es laufen wird.
Die Situation ist etwas ernüchternd, wobei ich völlig vergessen habe dran zu denken, dass zur Zeit Vollmond ist. Ich weiß nicht, ob das eine Rolle spielt, vermute aber eher, dass die zwei nicht wirklich zusammen passen.

Es ist so, dass der Rune den Benni sogar durchzwackelt, dass sie sich näselnd begrüßen usw. Alles prima. Bis dan die ersten Kreiselen losgehen und Rune versucht bei Benni aufzusteigen. Während Benni dies bei Ole völlig gelassen hingenommen und sogar dabei gegessen hat, reagiert Benni bei Rune sehr extrem, so dass es zum Kampf kam und ich mir einen Biss einholte, als ich dazwischen ging. Rune hat aber auch keinen Deut klein beigegeben und ich habe kein gutes Gefühl :?

Biss gab es keinen, den habe nur ich abbekommen, aber meiner bisherigen Erfahrung nach ist das zu heftig. Normale Rangeleien usw....kein Thema, das war definitiv zu heftig.

Würde gerne eure Meinung dazu hören. Ich trau mich nicht sie in einen großen Transportkäfig zu stecken, hab Sorge, dass es dann zu Verletzungen kommen könnte.
Bei Benni und Ole hatte ich da keine großen Sorgen, weil ich einfach merkte, dass Ole nur unsicher ist und mir schon dachte, dass es ihm gut tun könnte, wenn er sich nicht festjagen kann. Das war auch optimal.

Bin im Moment am Ausschau halten nach einem sterilen Weibchen (sollte möglichst älter sein), aber das scheint ein fast unlösbares Problem zu sein :? Bitte haltet auch mal die Augen offen und gebt mir Bescheid, wenn ihr was findet. Ich wohne in Baden-Württemberg bei Stuttgart.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de