Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 18.06.2018, 08:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppe wieder vereinen…?
BeitragVerfasst: 29.03.2011, 16:35 
Danke für deine Tipps, ich werde sie mir merken für den nächsten versuch und Angelikas VG Thread werde ich auch noch in Ruhe durchlesen. :)
Eventuell kann ich das eine oder andere im Auslauf noch umstellen. Bspw. das Bücherregal etwas verschieben, denn dieses haben alle drei grossen Chinis für sich gepachtet. Wenn ich es etwas nach vorne ziehe, können sie sich nicht mehr dahinter quetschen und sich dadurch besser aus dem Weg gehen. Ich denke dass sowohl Nell das Bücherregal und den Zwischenraum (Wand/Regal) wie auch die anderen beiden das als ihr Familiengebiet betrachten weil sie alle viel Zeit dort verbringen, ist praktisch zum verstecken und oben ist der Aussichtspunkt. Mica wohl eher noch nicht, denn sie verbringt ihre Ruhepausen lieber unter dem Schreibtisch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppe wieder vereinen…?
BeitragVerfasst: 27.06.2011, 10:12 
Huhu

Wir haben es endlich geschafft! :)
Nachdem Nell 6 Chinis verhauen hat und es mit meinen VG Methoden nicht geklappt hat, habe ich Nell mitte Mai zu einer Züchterin gebracht. Sie hatte verschiedene Chinis zur Auswahl und mir angeboten die Vg zu übernehmen. Zuerst wollte ich das nicht, aber dann habe ich mich darauf eingelassen. Weil wir alles genau absprechen konnten, habe ich Nell trotzdem zu ihr gebracht und ich bin froh darüber, denn ich weiss nicht, ob es bei mir funktioniert hätte.
Ich habe Nell anfangs Juni wieder abgeholt und nun sind sie und ihre beiden Freundinnen seit gut drei Wochen bei mir und es hat noch keinerlei Probleme gegeben! :)
Die beiden Chinis heissen Shanyla und Kira. Als ich sie bei der Züchterin abgeholt habe und alle drei kuschelnd in der Röhre lagen, habe ich mich so riesig gefreut! Das tue ich auch jetzt noch. ;) Es ist schön, dass Nell nicht mehr alleine sein muss und wieder glücklich ist. Ihre Ausstrahlung hat sich auch total geändert. Sie wikrt nicht mehr traurig und mürrisch. :)
Kira, die Tochter von Shanyla, ist die scheuere, sie kommt noch nicht zu einem her und im Auslauf verlässt sie den Käfig nie besonders lange. Aber sie wird auch noch vertrauen fassen, wir lassen ihr einfach die Zeit, die sie braucht. Shanyla hingegen ist wie die anderen Mäuse sehr neugierig und sucht sich immer wieder einen neuen Streich aus. ;)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de