Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 20.05.2018, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 07:49 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 20.07.2011, 07:12
Beiträge: 121
Wohnort: Rennerod
Hallo ihr Lieben,

ich war ja eeewig nicht mehr da :oops: Entschuldigung!!
Tatsächlich hab ich aber immer noch kein Internet (die Ke... hätte gerne 6000Euronen um eine Leitung zu verlegen, da geb ich lieber Rauchzeichen)

Ich hoffe Euch allen gehts gut?
Ich muss mal wieder meine Unkenntnis hier anführen...
Nachdem der Streit 2012 erfolgreich durch Murx geendet hat (Sid Agressor, Diego Flüchtling) gab's hier noch ab und an Gezanke, welches sich aber jeweils nach ein paar tagen von allein erledigt hat. (Ich schieb das mal auf Mond!) Zu jeder anderen Zeit herrscht hier Friede und Liebe. Die Monster haben mittlerweile das ganze Haus in Beschlag genommen, was den Auslauf betrifft... (Ich kann nicht nein sagen wenn ich so angebettelt werde...) Was man auch ganz gut an den zernagten Möbeln erkennt. :cry:
Aber seit einer Woche nun ist das Streitverhalten genau anders herum. Diego jagt Sid, Fell fliegt, irgendwann hat Sid genug vom Flüchten und Schimpfen und es gibt ne Pipidusche.. Diego flüchtet zum Baden und dann wird getrennt gesessen, gefressen und geschlafen. Sobald Diego ankommt schimpt Sid und flüchtet auch mitunter, worauf Diego dann hinterher rast. Allerdings, mal wieder... nur im Käfig. Lass ich sie ins ganze Haus dann wird zusammen gerannt und geschnäbelt und gebabbelt.. und bin ich dabei sitzt auf jeder Schulter einer und man ignoriert sich einfach. Mit mir wird gekuschelt, ich werde geputzt und voll gebabbelt... Ab und an wird auch genäselt aber wenn es Sid zu nah wird dann schimpft er wieder los.

Und wie immer meine Frage, da die Situation diesmal genau anders herum ist... abwarten? Wenn Sid der Jäger war und Diego der Gejagte war es nach ein paar Tagen wieder gut (3-4 Tage ohne Auslauf)
Aktuell sind wir bei Tag 7... und wenn ich einen in den Auslauf lasse und einer im Käfig verbleibt wird entweder vor der geschlossenen Tür gewartet (Sid) oder an der Tür gerüttelt (Diego) bis man wieder im Käfig zusammen ist, aber eben jeder woanders..
Habt Ihr bei Euch was gemerkt? War Vollmond und ich hab ihn verschlafen? Oder ist nach drei Jahren die Liebe rum?

Liebste Grüße und frohe Ostern zumindest nachträglich :)

Eure Charlie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 10:04 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Kannst du die Beiden vorübergehend in einem anderen Käfig unterbringen - der darf auch ruhig kleiner sein, aber er muß folgende Anforderungen erfüllen:
1. Labyrinth am Boden, entweder Kartons nehmen, Löcher als Durchgänge reinschneiden und entsprechend verrutschsicher zusammenstellen und zusammenklemmen, oder du holst oder baust dir ein Labyrinth aus Holz.
2. Zwei Sandbäder mit unterschiedlichem Badesubstrat (beispielsweise eins Ghassoul, zweite mit Quarzsand oder Sepiolith)
3. Futter wird nur noch schwer erreichbar aufgehängt, Sämereien mit Sand gemischt und in einem größeren Behältnis angeboten, getrocknete Kräuter entsprechend schwer erreichbar verteilt.
4. Auslauf wie gehabt.

Der Hintergrund ... nach deiner Beschreibung klingt mir das stark danach, daß die Beiden einfach mal Urlaub brauchen ... die gehen sich momentan einfach auf den Senkel. Und so, wie beim Menschen nen Urlaub in der Ferne, bei denen sie sich ja auch in enge Hotelzimmer quetschen, aber halt oft nen nettes Freizeitprogramm haben, wo sie die gesamte Aktivitätszeit beschäftigt sind, weils was Neues ist, dafür sorgt, daß sich Familien wieder fürs nächste halbe Jahr halbwegs vertragen, ist das mit Chins auch ... wobei man bei Chins berücksichtigen sollte, daß sie anders wie wir Menschen sehr standorttreu sind, also sie mal kurz auf nen Neuseelandtrip schicken, ist sicher nicht so ratsam, ein wenig gewohnte Umgebung (im Auslauf beispielsweise) brauchen sie da schon ... aber eben auch was Neues mit Beschäftigungsprogramm, daß sie wieder merken, sie müssen zusammenarbeiten, sonst ist das Leben nur noch halb so schön.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 10:10 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 20.07.2011, 07:12
Beiträge: 121
Wohnort: Rennerod
Klasse Murx,

ich probier das Labyrinth direkt heute abend aus, bei mir ist momentan genug Pappe vorhanden! einen anderen Käfig besorgen wird auf die Schnelle bissl schwieriger als das Labyrinth, kann ich den Käfig (evtl. mit Pappe mittig?) halbieren und beide auf die untere Ebene lassen? zwei Sandbäder ist kein Problem. Oh ich hoffe das der Urlaub was bringt und die einfach nur motzig sind. Vielen Dank !!!
Ich werde auf jeden Fall berichten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 10:14 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Achte beim Labyrinth auf jeden Fall drauf, daß es keine Sackgassen gibt und mehrere Ausgänge ...
So kann Sid jederzeit fliehen, das ist vor allem dann wichtig, wenn Diego wider Erwarten plötzlich der Meinung ist, das Labyrinth für sich zu beanspruchen und Sid da postwendend rauszuwerfen.
Wenn das passiert, müssen wir uns eh was Neues ausdenken ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 10:20 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 20.07.2011, 07:12
Beiträge: 121
Wohnort: Rennerod
Ok... vielleicht sollte ich nach dem Basteln erstmal Fotos an Dich schicken, ich hab ja zwei linke Hände :-) hähähä..

reicht von der Größe her die Hälfte des Käfigbodens? Damit die zwei Sandbäder noch rein passen... Vielleicht krieg ich es ja zweigeschossig... und wenn das klappt werde ich mal die Heimwerker in der Familie zum Nachbau in Holz animieren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 10:31 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Ausprobieren ... aber ich denke schon, daß die Hälfte des Käfigbodens ausreicht.
Mehrgeschossig ist übrigens immer ganz genial für die Wollmäuse, finden die ganz schau ... :D

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 22.04.2014, 10:42 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 20.07.2011, 07:12
Beiträge: 121
Wohnort: Rennerod
:-* da habe ich doch mal einen Plan... ich begeb mich nachher dran und schick euch die (wahrscheinlich geringfügigen) Bastelfortschritte per Foto...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 25.04.2014, 08:19 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
Oh auf die Fotos bin ich gespannt :)

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 18:52 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 20.07.2011, 07:12
Beiträge: 121
Wohnort: Rennerod
Es ist vollbracht :-)

unten ist die Rennabteilung, dann kommt die Quetschkommode mit Aussichtsplattform ;-)


Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 22:39 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Sieht echt super aus. Viel Spaß damit für deine Mäuse.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 30.04.2014, 17:41 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
wow ... wie kommt es bei deinen zwei Beiden an?

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 11:09 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
Wow sieht wirklich toll aus!!!! Kannst du es auch mal von unten fotografieren? (wegen den Gängen, meine ich)
Wie kommt das Teil an? :)

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsgefühle oder Streit?
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 11:41 
Offline
Breifallklatscher

Registriert: 20.07.2011, 07:12
Beiträge: 121
Wohnort: Rennerod
Es kommt super an, zumindest bei Diego, du siehst nichts mehr im Auslauf von ihm. Nichts. Der Lieblingsplatz am Fenster ist leer. Die Wände werden nicht angekaut. Es ist verdächtig leise und wenn ich meinen misstrauischen Kopf durch die Tür schiebe sitzt ihro königliche Hoheit mit seinem dicken Bobbes auf dem obersten (natürlich!!) Sitzbrett und hält Hof. Sid ist noch unsicher was der große Kasten kann und ob er ihn nicht vielleicht lieber zuerst angreifen sollte bevor der's tut aber drauf rum hopsen kann man ja mal. Er hat das mit dem Eingang nicht so ganz verstanden glaub ich.. hähähä.


So schauts von unten aus, wobei ihr nur die unterste Etage sehen könnt... Ich hab überall wo ein toter Winkel hätte entstehen können noch jeweils Bögen von Papa reinsägen lassen, damit man jederzeit überall hin fliehen kann....


Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de