Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 05:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 16:25 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 20.06.2013, 16:11
Beiträge: 7
Hallo,

ich habe mir vor ein paar Wochen die kleine Blue gekauft (ca. 8 Monate alt, Farbe: Standart). Die kleine hat sich sehr gut eingelebt. Sie bekommt ihren täglichen Auslauf und kleine Leckerchen zwischendurch.
Wenn ich mich vor den Käfig setze (1,60m hoch und 0,8m breit mit vielen Etagen) kommt sie auch sofort angelaufen, steckt ihren Kopf aus dem Türchen und lässt sich gerne kraulen. Nur nach dem Auslauf wieder in den Käfig bekommen ist nicht so leicht, aber ich denke das klappt auch noch.
Das ist aber nicht mein eigentliches Problem.
Da man Chinchillas mindestens zu 2. hält habe ich ihr eine Freundin gekauft (geb. am 17.9.12, weiß)
Es hat auch alles funktioniert. Meine kleine Blue war völlig aus dem Häuschen, da sie bisher nur alleine gelebt hat. Sie hat die "Neue" sofort begrüßt und ihre Bekanntschaftslaute von sich gegeben und es wurde auch sofort gekuschelt.
Aber ich habe das Gefühl die Begeisterung beruht nicht auf Gegenseitigkeit. Pebbels wehrt sich nicht dagegen und meckert auch nicht (sowieso gab es bisher weder zickereien noch sonst irgendwas), aber sie liegt immer bloß da und lässt es über sich ergehen, als ob es sie gar nicht interessiert :(
Sie kommt auch nicht von den Etagen runter, sie liegt immer oben im Käfig.
Traut sie sich nicht runter? ich weiß auch nicht, ob sie frisst, denn wenn ich dabei bin macht sie sowieso nicht sehr viel. Sie saß vorher mit ihren Eltern und Geschwistern zusammen. Kann es vielleicht sein, dass sie trauert?
Ich habe schon versucht, sie auf den Käfigboden ins Streu zu setzen, da dort auch das Futter und das Häuschen stehen, aber da ist sie sofort wieder nach oben geklettert.

Könnt ihr mir da ein paar Tipps geben?

Vielen Dank und Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 17:46 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Es kann schon sein, dass sie erstmal trauert. Zudem muss sie sich ja auch erstmal einleben.

Ist die Maus denn gesund?
Was wiegt sie den?
Ist sie erst seitdem es so heiß ist so oder schon zuvor?
Jagen oder so tun sich die zwei nicht oder?
Wie groß war der frühere Käfig?
Kannst du mal ein Bild des Käfigs einstellen?

Ich lege dir mal unseren Chinratgeber ans Herz, wo du viele Infos zur Haltung, Käfig, Futterlisten etc. findest: http://www.uploadarea.de/upload/aox7mx1 ... lok8q.html

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 18:01 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 20.06.2013, 16:11
Beiträge: 7
Danke für die Antwort :)

Die beiden leben ganz friedlich zusammen und es gab bisher noch kein gemecker oder sonst irgendwas, Gott sei dank.
Leider war sie vor der Hitze auch schon so :(
Soweit sieht sie gesund aus. Ihr Gewicht kann ich nicht genau sagen, aber sie wiegt mehr als Blue.
Der Käfig, aus dem sie kommt war nur halb so hoch wie meiner.

Ich bin auch noch auf der Suche nach einem besseren

Leider funktioniert das Hochladen nicht :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 19:07 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Ich weiß ja nicht wober du kommst aber Lorraine verkauft gerade ihren tollen Käfig, der für 2 Chins gedacht ist: http://www.chinchillaschutzforum.com/t4 ... -140#47108
Ein anderer Käfig wird in 40229 Düsseldorf gegen einen Kasten Cola verschenkt wird: http://www.chinchillaschutzforum.com/t4 ... -22m#47289 - ist auch super toll und noch größer... Ansonsten schau mal in Kleinanzeigern, da gibts mittlerweile gebrauchte Holzkäfig mit angemessenen Maßen...:
http://www.quoka.de
http://www.deine-tierwelt.de
http://kleinanzeigen.ebay.de/
-) nach Chinchillakäfig, Holzkäfig, Eigenbau, Chinchillavoliere etc. gucken...


Frisst die Maus denn normal? Ist sie aktiv z.B. im Freilauf?

Ansonsten warte ab, wenn sie sich nicht verstehe würden, würde es anders ausschauen :)

Bilder kannst du auch extern hochladen und dann den Code einfach hier einstellen zB unter http://www.abload.de

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 20:04 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 20.06.2013, 16:11
Beiträge: 7
Also die kleine fristt mir ab und zu mal eine Rosiene aus der Hand, aber sonst ist sie noch sehr scheu. Anfassen lässt sie sich nicht gerne.
Ansonsten frisst sie nichts wenn ich dabei bin, aber vielleicht Nachts das weiß ich leider nicht und genau das macht mir Sorgen :(
Ich werde morgen mal versuchen ein Bild hoch zu laden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 20:43 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 20.06.2013, 16:11
Beiträge: 7
Dazu fällt mir noch ein, dass sie absolut nicht baden will


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 21.06.2013, 00:12 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Biete ihr mal Heilerde als Badesubstrat an, bekommst du in der Apotheke

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 21.06.2013, 08:45 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
hallo
und herzlich willkommen hier im forum :)

das hört sich wirklich seltsam an :?
warst du mit ihr mal beim tierarzt?

und was genau fütterst du alles?
ich würde dir auch empfehlen einen größeren vor allen dingen breiteren käfig zu bauen oder zu kaufen
und wie sieht der käfig drinnen aus?
gibt es genug beschäftigung und nagemöglichkeiten sodass sich die kleinen nicht langweilen`?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Muss ich mir Sorgen machen?
BeitragVerfasst: 23.06.2013, 12:00 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 20.06.2013, 16:11
Beiträge: 7
Hallo :)
Also beim Tierarzt war ich noch nicht, ich wollte sie noch mal beobachten.
Zu fressen bekommen sie getrocknete Brennesseln, Blüten und Kräuter und dann übliches Chinchillafutter aus der Zoohandlung.
Nach einem größeren Käfig suche ich schon. In dem jetzigen sind viele Etagen zum springen und klettern, aber ich bin noch am einrichten, damit sie sich nicht langweilen ^^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de