Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 23.02.2018, 21:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchillalaute und hund
BeitragVerfasst: 08.09.2012, 21:03 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 07.09.2012, 14:18
Beiträge: 16
Ich komme aus der gegend von Trier.
Also wir haben jetzt mal das zimmer gelüftet und in die Nähe ein Duftdingens:-) hingestellt. Tada heute war der Hund da und Vincent war bis jetzt ruhig :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchillalaute und hund
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 20:17 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 07.09.2012, 14:18
Beiträge: 16
Waaaahhhhhhaaaa und ich dachte der Tip hat geholfen....
Der Hund ist da und Vincent brüllt wie bescheuert :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchillalaute und hund
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 20:51 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:42
Beiträge: 1315
hm... warscheinlich weiss er einfach nich damit umzugehen und hat angst und warnt schonmal :(


hört denn auf, wenn du zu ihm gehst und ihn beruhigst und mal was leckeres gibst?

meine eine hier josie, hat auch dauernd vor irgentwas angst und warnt schon oft, meist beruhigt sie sich aber wenn ich sie rufe und hingehe und alle ne goji beere bekommen, und dann wird wieder gekuschelt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchillalaute und hund
BeitragVerfasst: 18.09.2012, 08:38 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 07.09.2012, 14:18
Beiträge: 16
Ne da hilft gar nichts.... lauerstellung und los geht das gemeckere...
Wenn ich ihn auf den arm nehm bubbert sein herzchen so extremst schnell und zappelt auf meinem arm ist aber ruhig
Jedenfalls brüöllt er nachts nicht mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchillalaute und hund
BeitragVerfasst: 18.09.2012, 17:37 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wahrscheinlich muss er lernen, damit umzugehen.
wie häufig ist der Hund da? Hat Vincent die Möglichkeit zwischendurch auch wieder mal ein paar Tage Ruhe, in denen er sich erholen kann?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchillalaute und hund
BeitragVerfasst: 18.09.2012, 21:15 
Offline
Eintagsfliege

Registriert: 07.09.2012, 14:18
Beiträge: 16
Ja der hund ist vielleicht 2-4mal im monat da. also sollte er eigentlich zeit zur erholung haben


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de