Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 17.01.2021, 00:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 477 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 22:06 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Myth 287
Als Laie ist man nicht in der Position über den Nährstoffbedarf des Chinchillas zu diskutieren (vgl. die großen Abweichungen bezügl. der Zusatzstoffmenge in verschiedenen Chinchillapellets). Aber: als Laie kann man sich durchaus seine eigenen Chinchillapellets zusammengestellen und produzieren lassen und diese auch anderen Haltern weiterempfehlen.

Myth 288
Chinchillas besitzen keine Schweißdrüsen und deshalb sind sie für die Außenhaltung nicht geeignet. Zudem dürfen sie nicht nass werden.
An: Ewingmann/Glöckner äußern in ihren Buch "Leitsymptome bei Degus, Meerschweinchen und Chinchilla", dass auch Degus und Meerschweinchen keine Schweißdrüsen hätten.
Wieso dürfen diese Tiere dann aber draußen gehalten werden und warum darf man diese notfalls baden, Chins jedoch auf keinen Fall?


Myth 289
Chinchillas, Kaninchen oder Hamster kann man problemlos, tiergerecht und mit gutem Gewissen in einem 1m Käfig halten, Hunde und Katzen hingegen selbstverständlich nicht.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 20.09.2011, 20:53 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Myth 290

Blähende Futtermittel sind für Chins tabu.
Getreide ist für Chins tabu.
Zuckerhaltiges ist für Chins tabu.


Warum füttern dann 99% der Halter dann aber Pellets, die aus Sojabohnen, Luzerneklee, Melasse und Getreide bestehen?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 01:08 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Myth 291
Futterkräuter haben keine Wirkung.

...wer hat das nochmal behauptet *grübel*


Myth 292
Obst und Gemüse haben keine Wirkung.


Warum führe ich hier eigentlich Selbstgespräche? :D

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 10.11.2011, 22:45 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Weil einigen Leuten hier vielleicht die Ideen ausgehen? ;)

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 10.11.2011, 23:06 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Myth 293

Chins benötigen kein tierisches Eiweiß.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 12.02.2012, 21:47 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Myth 294

Gleichgeschlechtliche Chinchillagruppen verstehen sich besser als Kastrat + Weibchen.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 23.02.2012, 17:19 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Myth 295:
Chins haben keinen Fellwechsel

Myth 296:
Chins dürfen nur und ausschließlich in Attapulgith baden, auch Heilerde macht ihr Fell kaputt ...

Myth 297:
Chinchillas erfrieren, wenn die Raumtemperatur unter 15°C sinkt

Myth 298:
Chinchillas dürfen auf gar keinen Fall, auch nicht in den geringsten Mengen, Tierisches bekommen, auch Insekten sind selbstverfreilich tabu ...

Es ist so herrlich, wenn man mal der Dorfjugend zuhört :D
Man erfährt so gänzlich neue Dinge über seine Tiere, die man jahrelang hält.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 10:51 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 11:01
Beiträge: 199
Myth 299
Chinchillas verlieren ihr ganzes Fell, wenn man sie anfasst.

--> auch von Menschen die noch nie ein Chin gesehen haben. ^^

_________________
Liebe Grüsse Conny und die Fellkugeln Claye, Kira, Mica, Nell, Shanyla & Shayla Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 11:50 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Myth 300
Jeder, der sich Züchter nennt, ist ein Züchter.

Myth 301
Jeder, der sich Züchter nennt, hat Ahnng von Chinchillas und hat diese Tierart zuvor bereots einige Jahre gehalten.

Myth 302
Ein Vermehrer ist ein Züchter.

Myth 303
Gedüngte Pflanzen darf man nicht an Tiere verfüttern.

Myth 304
Ein richtiger Mann lässt seine Böckchen nicht kastrieren.

Myth 305
In einem Wassernapf können Chins ertrinken.

Myth 306
Wenn Chins nass werden, erkranken oder sterben sie.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 16:40 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Zitat:
Myth 304
Ein richtiger Mann lässt seine Böckchen nicht kastrieren.

:lol:

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 18:07 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Du lachst, das hab ich von Haltern allein in der letzten Zeit 3x gesagt bekommen :D

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 18:27 
Offline
Hobbyzüchter
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2010, 10:21
Beiträge: 269
Wohnort: Dortmund
Zitat:
Myth 297:
Chinchillas erfrieren, wenn die Raumtemperatur unter 15°C sinkt

Mein Gott, ich hab tote Chins bei mir rumlaufen.
Also meine haben im Winter immer um 12 Grad. Resultat: putzmunter, kein Schnupfen, keine Erfrierungen, nix. Man muss sich allerdings auch drum kümmern.

LG Klaus

_________________
Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will, also hat auch keiner zu sagen, wie ich zu leben habe
http://www.c-l-r.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 20:12 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2007, 16:38
Beiträge: 657
Wohnort: Bayerischer Woid
Was tierisches Eiweiß angeht:

Da müsste Billie bei mir schon als Zombie rumlaufen, soviele Motten wie sie verdrückt hat :predigt:

_________________
Liebe Grüße

Mcstorm

Bild

Nicht kucken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 24.02.2012, 23:55 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Tja, Klaus ... das ist der Vorteil von Zombie-Chins, sie können nicht mehr krank werden, weil sie ja schon tot sind :lol:
Meine Zombie-Chins waren in diesem Winter bei leichten Minusgraden erfroren ... erstaunlicherweise sind die Ohren teilweise total warm!
Hätt ich jetzt bei einem untoten Chin nicht so unbedingt erwartet ... hmmmm

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla-Mythen
BeitragVerfasst: 25.02.2012, 10:20 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Weiß nicht ob das schon hier steht: Chins halten keine schwankenden Temperaturen aus!

Meine schon! Maler vergessen die Heizung abzudrehen, mal aber wieder vergessen das Fenster zu zumachen. Komische Kreaturen.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 477 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de