Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 15:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sämereien-Unverträglichkeiten auf einen Blick
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 11:28 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Es wäre eventl. sinnvoll, wenn jeder, der eine Samenunverträglichkeit hatte, diese hier kurz vorstellen könnte.

Hier gab es einige Unverträglichkeiten auf Mehlsaaten (ich gab viele von (Pseudo-)Getreide bis zu hin Grassamen, kann also nicht 100%ig sagen, obs nun alle waren oder bestimmte, ich ließ einfach Mehlsaaten generell weg bis in einer Gruppe):

- schuppige, gerötete Ohren und Haut
- Fellprobleme, Verfilzungen
- Magenschmerzen
- Abmagerung
- verkrüppelter, sehr kleiner Kot

Diese Symptome gibts jedoch generell bei allen viel stärkehaltigen Futtermitteln wie getr. Gemüse, ist also nicht unbedingt eine Mehlsaatenunverträglichkeit, sondern zeigt für mich einmal wieder, dass Chins auf viel stärkehaltige Futtermittel nicht angepasst sind.

Wenn ich ein Symptom vergessen habe, füge ich es noch ein.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sämereien-Unverträglichkeiten auf einen Blick
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 01:06 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Ich habe vor einiger Zeit einen Beitrag zum Thema befasst und dabei auch Leute zum Thema befragt.

Ganz knapp die Resultate waren, Unverträglichkeiten gab es vor allem bei Mehlsaaten und dabei war der Hafer die meistgenannte Saat, die sich vorwiegend mit Hyperaktivität aber teilweise auch mit einigen anderen Symptomen z.B. Schuppenbildung äusserte. Bei den Ölsaaten wurde mehrfach der Hanf erwähnt, ansonsten scheinen Unverträglichkeiten dort eher selten zu sein.

Weitere Details will ich angeben, sobald der Artikel veröffentlicht ist. Ich hoffe, das klappt bis anfangs nächstes Jahr.

Daneben hatten wir hier noch eine kleine Diskussion zum Thema:
viewtopic.php?f=16&t=2154&hilit=samenunvertr%C3%A4glichkeit (Für Gäste nicht lesbar)

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sämereien-Unverträglichkeiten auf einen Blick
BeitragVerfasst: 26.01.2012, 17:18 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Flora zeigte Verhaltensauffälligkeiten, nachdem ich meine Saaten-Mischung mit Hanf und Bockshornkleesamen erweitert hatte. Dann bot ich eine andere dieser Gruppe Mischung an nd Flora war wieder normal. Ich testete es wieder aus um sicher zu gehen und tatsächlich wurde Flora bei der alten Mischng wieder hyperaktiv und mega schreckhaft. Nun wird die ganz weggelassen. ich vermute dass Hanf der schuldige ist, aber 100%ig kann ichs natürlich nicht sagen.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sämereien-Unverträglichkeiten auf einen Blick
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 10:53 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
*hochhol*

Hatte jemand sonst noch von Euch Probleme mit Samen-Unverträglichkeiten beobachten können?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sämereien-Unverträglichkeiten auf einen Blick
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 13:22 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Bei mir waren es bislang nur bei Dumbo rohe Hülsenfruchtsaaten ...
Dumbo bekam dadurch Probleme in der Bewegung, Körpertemperatur sank, ich vermute in Folge eines zunehmend versagenden Kreislaufs, wenn dann nix gemacht wurde, dann lag Dumbo irgendwann auf der Seite und konnte sich nicht mehr rühren. Stundenlange Massagen und Wärme brachten ihn wieder ins Leben zurück, Glucose- und Elektrolytspritzen brachten ihn über die nächsten Tage, bis er wieder Fressen und Trinken konnte.
Nachdem ich den Auslöser erkannte, hab ich die radikal, so gut es ging, weggelassen und mich nicht mehr getraut, weitere Versuche zu einem späteren Zeitpunkt zu machen - wie es jetzt mit Dumbo bei FootontheHill mit Hülsenfruchtsamen aussieht, weiß ich nicht.

Geröstete Erdnüsse vertrug Dumbo ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de