Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 10.07.2020, 15:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen Chins
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 02:08 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

ich habe eine Frage an euch, die mich beschäftigt und zwar sollen Schweizer Chins deutlich kleiner sein als Deutsche, zumindest die gezüchteten Tiere, die man beim Züchter bekommt.

Daher würde mich mal interessieren, wie schwer eure Tiere so sind und wie stark die Unterschiede zwischen deutschen und schweizer Tiere tatsächlich sind.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 13:36 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011, 13:07
Beiträge: 494
Jap das ist wirklich so bei mir sind die Unterschiede bei ca. 100 - 150g. Such dir die aktuelle Gewichte raus :)

_________________
LG Lea
__________________

Sei mir bitte nicht böse

Gisma 2007 - 2010
Spinni 2005 - 2010
Mogli April 2011 - November 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 14:57 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hallo,

Also ich habe hier drei Brummer sitzen. Zwei um die 750g und eine um die 700g. Die Nachzuchten wiegen alle weniger. zwischen 500g-600g.

Mein Dicker hatte auch schon 800g. Er ist aus einer Zoohandlung. Man kann vielleicht vermuten, das er aus einer Pelzzucht kommt???
Ich weiß nicht, wie das in Deutschland und der Schweiz abgedeckt war/ist. Aber vielleicht stammen die Tiere aus unterschiedlichen Zuchtansätzen (D=Pelz...S= Hobbie)?

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 18:06 
Offline
Blaues Auge
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 15:47
Beiträge: 74
Wohnort: Recklinghausen
Von 450 Gramm bis 760 Gramm habe ich hier vertreten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 19:11 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
ca. 520-780g ist hier vertreten, wobei die meisten um die 600g wiegen.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 03.12.2012, 22:54 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2012, 12:36
Beiträge: 55
Wohnort: Schweiz
Also ich hab glaub meine werden eher zu den grösseren Kugelhaufen gehören. Die Jungs sind jetzt 8 Monate alt und haben ein gewicht um die 600g.
Genau:
Menvis: 616g / Amun: 623g / Nereus: 560g gewogen am 28.11. ^^
Amun ist ein kleiner Brummer.. :P

_________________
Bild
Blog: Mini Fell Puschels


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 05.12.2012, 22:29 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
@Kumiko
Woher hast du deine Chinchillas? Von Schweizer Züchter, aus Tierheimen oder von Privat?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 09.12.2012, 09:56 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2012, 12:36
Beiträge: 55
Wohnort: Schweiz
Von Chinchillatraum (http://www.chinchillatraum.com/) also Schweizer Züchterin. Logo hat mich aufgeklärt das in ihren Chins sehr viel Deutschesblut drinnen ist. Darum werden meine glaub ich eher zu den grösseren Schweizer-Chins gehören. ^^

_________________
Bild
Blog: Mini Fell Puschels


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 09.12.2012, 19:09 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2012, 12:33
Beiträge: 30
Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen

Ich bin aus der Schweiz.
Ich habe 4 Chins aus sinnloser Vermehrung sitzten. Nehme an das die Schweizer Blut drin haben.
Diese sind zwischen 500-700 Gramm schwer.
Dann habe einen Bock welcher aus der Zucht stammt. Nun aber in Pension ist. Dieser hat knapp 600 Gramm. Der Stammt aus Schweizer Eltern.
Das Mädel was noch hier ist stammt aus der Pelzerzucht. Sollte in die Hobbyzucht nimmt aber nicht mehr auf.
Diese hat gute 700 Gramm.
Sie ist aus einer Schweizer Pelzzucht. Aber ob diese mit Deutschen Tieren angefangen haben weiss ich nicht.
Aber sie ist ein gutes Stück grösser als die 5 Böcke.

LG Nane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewichtsunterschiede zwischen Schweizer- und deutschen C
BeitragVerfasst: 13.02.2013, 12:55 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 11:01
Beiträge: 199
logo hat geschrieben:
Jap das ist wirklich so bei mir sind die Unterschiede bei ca. 100 - 150g. Such dir die aktuelle Gewichte raus :)


Bei mir auch.
Habe 6 weibliche Chins.
2 sind aus Zuchten mit deutschen Elterntieren die sind 150-200g schwerer und auch grösser.

d.h. die Schweren sind zw. 500-600 und die anderen unter 500g.

Ed. Es wurde mir von verschiedenen Züchterinen unabhängig voneinander gesagt, dass CH Chins kleiner sind, weil sie nicht so sehr überzüchtet/auf die Grösse gezüchtet werden, weil es hier ja auch keine Wettbewerbe/Shows gibt.

Ob das genau stimmt kann ich nicht beurteilen, da ich mich nicht mit der Chinchillazucht auseinander setze. Es wurde mir halt so erklärt. Je nach dem kann hier vielleicht ein/e ZüchterIn noch was dazu sagen.

_________________
Liebe Grüsse Conny und die Fellkugeln Claye, Kira, Mica, Nell, Shanyla & Shayla Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de