Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zoll: Ein- und Ausfuhr, Tiertransporte
BeitragVerfasst: 28.02.2013, 23:18 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

wer ins Ausland reisen will, Tiere ins Ausland mitnehmen oder vom Ausland einführen will oder Tiere über Landesgrenzen vermitteln will, der sollte sich mit den gesetzlichen Bestimmungen vertraut machen.

Deutschland
Sehr übersichtlich und gut strukturiert kommt die Infoseite des deutschen Zolls daher, welche man sehr einprägsam und einfach findet unter der Adresse:
http://www.zoll.de/
Allerdings wollte ich dann genauer nach Infos zu Tiertransporte suchen, wurde es schwierig, erst unter Fachthemen und dann via "Verbote und Beschränkungen" fand ich zu den Tieren, die sonst beim Zoll offenbar kaum eine Rolle spielen. Man findet dann auch eine sehr übersichtliche, m.E. aber doch gut zusammengestellte Seite, welche über Tiertransporte informiert:
http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbot ... _node.html

Umfangreichere Infos sind über ein paar Umwege beim BMELV (gibts das eigentlich immer noch? Ich dachte, das wurde mal umbenannt) zu finden:
Tierhandel und Transport
Reisen mit Heimtieren


Schweiz
In der Schweiz bietet die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) umfangreiche Informationen zum Thema Zoll. Privatpersonen finden hier einen Einstieg:
http://www.ezv.admin.ch/zollinfo_privat/

Für Tiere selber wiederum sind konkrete Informationen beim Bundesamt für Veterinärwesen (BVET) zu finden unter:
http://www.bvet.admin.ch/ein_ausfuhr/index.html?lang=de für die Einfuhr
bzw.
http://www.bvet.admin.ch/themen/ausfuhr ... ml?lang=de für die Ausfuhr

Österreich
In Österreich ist die österreichische Zollverwaltung für das Thema Zoll zuständig, welche dem Bundesministeriums für Finanzen (BMF) untergeordnet ist. Informationen sind auf der entsprechenden offiziellen Seite zu finden:
http://www.bmf.gv.at/zoll/

So findet man genauere Informationen zu Ein- und Ausreise mit Tieren auf der folgenden Unterseite:
http://www.bmf.gv.at/Zoll/Informationen ... _start.htm

Zitat:
Bei Reisen mit Hunden, Katzen und Frettchen in andere EU-Staaten oder aus anderen EU-Staaten nach Österreich muss immer ein Heimtierausweis mitgeführt werden.

Über Kleinsäuger/Nager direkt findet man so auf die Schnelle natürlich wieder einmal nichts.
Aber auch in Österreich führt der Weg zu genaueren Informationen zu Tiertransporte über das zuständige Ministerium, diese sind, nicht ganz logisch beim Bundesministerium für Gesundheit zu finden:
Allgemeine Reiseinfos
und
Häufige Fragen zur Einfuhr und Wiedereinfuhr von Heimtieren

Fazit:
Zollbestimmungen sind in allen Länder offenbar relativ kompliziert und auch umfangreich. Heimtiere sind meistens ein nicht sehr wichtiges Thema, vor allem auch was den finanziellen Aspekt angeht, machen doch geschmuggelte sprich unverzollte (wertvolle) Waren, Schwarzgeld und illegale Güter oft einen deutlich wichtigeren Anteil des Zollgeschäfts aus. Dennoch ist das Thema wichtig genug, dass sich entsprechende Informationen mit etwas Suche problemlos finden lassen sollten. Die Seiten des Zolls der verschiedenen Länder bieten dabei oft nur sehr allgemeine Informationen und verweisen dabei auf das jeweilige Bundesministerium oder in der Schweiz das Bundesamt. Während in Deutschland und Österreich die Zuständigkeit in den Bereich der Gesundheit bzw. Verbraucherschutz etc. fallen, ist in der Schweiz das Bundesamt für Veterinärwesen zuständig, sprich die Anliegen rund um Tiere haben hier eine eigene Anlaufstelle, die sich ihre Arbeit nicht noch mit anderen Themengebieten teilen muss. Das kommt letztlich offenbar direkt den Tieren zugute, da sie mehr Aufmerksamkeit bekommen bei der Öffentlichkeitsarbeit, welche das BVET rund um Heim- und Wildtiere betreibt. Auf das Thema Zoll selbst habe ich jedoch den Eindruck, hat das keinen grossen Einfluss, denn das Thema ist wichtig genug, dass alle drei Länder genügend Informationen dazu zur Verfügung stellen.


Hinweis: die Links zu detaillierten Informationen können immer wieder mal ändern, weshalb die hier angegebenen Links unter Umständen nicht mehr funktionieren. Über die allgemeine Einsteigsseite des Zolls (bzw. Zollverwaltung) lassen sich in der Regel die Informationen wieder finden.

Stand: Infos und Links: Februar 2013

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de