Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 21:35 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

seit einiger Zeit ist es ein Thema, dass wir das letztjährige Bodenseetreffen wiederholen könnten, da aber nicht nur Leute hier aus dem Forum Interesse hätten, habe ich diesen Beitrag in dem etwas speziellen Forenbereich eröffnet... das hat also praktische Gründe.

Zu den Einzelheiten...

Termine
Bisher haben wir noch nichts festgelegt, auch weiss ich ehrlich gesagt noch nicht genau, wann mir gehen wird, vor allem auch deshalb, da ich im Sinn habe während des als geeignet gedachten Zeitraum auch noch ein paar Tage im Tessin zu verbringen. Mein Ziel wäre natürlich, dass beides sich irgendwie miteinander vereinen liesse...
Aber gut, zurück zu den bisherigen Vorschläge:

Die Idee war, ähnlich wie beim letzten Treffen grob im Zeitraum Ende August und den ganzen September, hier mal alle Samstage dieses Zeitraumes:

(20. August)
28. August
3. September
10. September
17. September
24. Septemer
(1. Oktober)

Das Programm:
Mittlerweile hat sich da eine Idee herauskristalisiert, die mir ehrlich gesagt gut gefallen würde. Ob sie sich im Detail umsetzen liesse, das müssten wir natürlich noch abklären und hängt unter anderem auch von Dingen ab, wie Dauer der Anfahrt der einzelnen Leute und die Erreichbarkeit der Orte per ÖV.

Der Vorschlag wäre, dass wir ins Reptilienhaus in Unteruhldingen gehen könnten:
http://www.reptilienhaus.de/
Die Idee dazu kam uns beim letzten Treffen, da einige Interesse daran zeigten.
Wer daran kein Interesse hätte, kann gerne später noch dazustossen. Als zweite Idee hatte jemand noch den Vorschlag von der Marienschlucht gebracht, welche mir selber auch sehr gut gefällt:
http://www.marienschlucht.de/index.html
Die Anfahrt wäre gut möglich über Konstanz mit dem Bus (Linie 4):
http://www.marienschlucht.de/anfahrt-zufuss.html
bzw. hier bekäme man den aktuellen Fahrplan zum Herunterladen (da müsste sich noch jemand durchkämpfen und mal schauen, wie gut die Verbindungen sind):
http://stadtwerke.konstanz.de/mobilitae ... nie-4.html
Eventuell wäre auch eine andere Anfahrt sinnvoll, so wie ich das lesen kann, könnte man mit dem Schiff von Überlingen kommen... wäre sicher auch zu prüfen wegen Kosten und Aufwand, was da letztlich die sinnvollste Lösung wäre.

Zum Ausklang des Tages würde ich vorschlagen, sitzen wir in einem schönen Strassencafé zusammen.

Kosten
Die sind zum jetztigen Zeitpunkt natürlich noch schwer abzuschätzen, aber für Bus und Bahn gibt es in Baden-Würtemberg das BaWü-Ticket, mit dem man für wenige Euros den regionalen ÖV nutzen kann (ICE Verbindungen sind da jedoch nicht inbegriffen). Das hatte sich letztes Jahr bei einigen von uns schon bewährt.
Ob es sich auch für die Anreise aus der Schweiz lohnt, das kann ich natürlich nicht sagen.

Anfahrt
Ich weiss es nicht mehr sicher, aber das letzte Mal hatten wir uns glaubs in Überlingen getroffen (oder war es Salem?). Jedenfalls scheint mir fürs Erste Überlingen nicht schlecht zu sein, damit alle Interessierten mal die grobe Anfahrt prüfen könnten, wie lange sie haben. Nach Uhldingen zum Reptilienhaus fährt ein spezieller Bus und von Überlingen ist es wie schon erwähnt, offenbar auch nicht weit zur Marienschlucht.

Planung
Ich habe es schon angesprochen, dass ich selber ziemlich beschäftigt bin zur Zeit und ich wäre dankbar, wenn die ganze Planung für dieses Treffen nicht alleine an mir hängen bleiben würde. Es geht dabei insbesondere darum, dass man Fahrpläne überprüfen müsste, wie es mit den Zeiten aussieht und wie wir die Tageseinteilung grob planen könnten, auch gerade z.B. was die Marienschlucht angeht, wäre es sinnvoll zu prüfen, welche Anfahrten in Frage kämen und welche unter Umständen auch sinnvoll wären. Gemeinsam geht das sicher einfacher, als wenn die Arbeit an einer Person hängen bleibt.

Wer wäre dabei?
Ein paar Leute haben sich schon gemeldet... wer Interesse hat, wäre ich froh, wenn er sich an dem Beitrag hier beteiligt, insbesondere wäre ich auch froh, wenn wir die Planung gemeinsam in den nächsten Tagen anpacken könnten.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 22:02 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Ich kann leider doch nicht :( geht weder zeitlich noch geldtechnisch :( Hoffentlich das nächste mal!

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 22:09 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Schade... wäre schön gewesen, wenn es bei dir geklappt hätte.
Dann hoffentlich ein anderes Mal, wie du ja schon sagtest.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 09.08.2011, 13:13 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Ich kann leider auch nicht. Das Problem wegen meiner Oma ist ja bekannt.
Da ich die Nachbarin in letzter Zeit recht beanspruchen musste ( Umzugshilfe bei einer Freundin) und sie nun selbst auch noch krank ist, kann ich da im Moment nicht anfragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 11.08.2011, 09:41 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2011, 10:19
Beiträge: 39
Wie schon per PN gesagt davX, wenns terminlich passt und auch (noch) nicht-Chin-Halterinnen willkommen sind, dann sehr gerne! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 19.08.2011, 11:17 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Zu den weiteren Details:

Ich habe geschaut, wie es zeitlich drin liegen würde. Das letzte Mal trafen wir uns um 11 Uhr in Salem (Bahnhof).
Ich denke der Treffpunkt wäre wahrscheinlich nicht schlecht auch zeitlich hatten wir schon letztes Jahr festgestellt wegen den Zugverbindungen in Deutschland geht nicht viel früher auch für jene die mit dem Auto anreisen wäre so genug Zeit.

Wegen den Terminen muss ich noch schauen, zur Zeit siehts bei mir so aus, anfangs bis mitte Oktober ist bei mir voraussichtlich schon verplant, ein möglicher Termin schränkt sich dadurch ein. Ich müsste jetzt allerdings nochmals PNs usw. durchgehen, da mir einige Leute noch geschrieben haben und ich das auch etwas berücksichtigen möchte.
Es wäre aber schön, wenn Interessierte hier auch öffentlich teilnehmen könnten.

Aus zeitlichen Gründen werde ich mich wohl auch weiterhin eher knapp halten, würde mich aber freuen, wenn nicht alle Inputs stets von mir erfolgen müssten.

@suse
Du bist natürlich willkommen. Wenn es klappt könnte vielleicht einer oder zwei weitere nicht Chinchilla-Halter noch dabei sein. Aber das ist noch nicht sicher.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 19.08.2011, 16:09 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 10:43
Beiträge: 434
Also wenn ihr ein def. Datum habt kann ich eventuell sogar auch kommen :-) Ich kann momentan nur leider noch nicht def. sagen weil ich nicht weiss ob ich evtl. wegen meinem aktuellen Projekt am Weekend arbeiten muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 22.08.2011, 19:19 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Gut, was das definitive Datum angeht, schlage ich jetzt was vor:

Erstes Datum: entweder 10. oder 17. September - Frage an alle: Was wäre für euch besser?
Ersatzdatum: 1. Oktober

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 22.08.2011, 19:30 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hallo, ich kann leider nicht mitkommen diesmal, da meine Arbeit das mom nicht zulässt. Schade. Aber ich wünsche euch viel Spaß.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 10:57 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Schade, es hätte mich gefreut, wenn es bei dir auch gepasst hätte.

Momentan sieht es wie folgt aus, wir hätten noch zwei Personen, die interessiert wären aber nicht hier in diesem Forum sind. Von den Terminen her wäre das Datum am 17. September bislang das günstigere auch von meiner Seite her. Daher hätten wir nun folgende Termine:

Sa. 17. September und als Ersatzdatum den Samstag 1. Oktober.

@cori
Es würde mich freuen, wenn es bei dir dieses Mal klappen würde. :)

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 22:22 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Das Thema ist nach wie vor aktuell. Dieses Wochenende haben wir den 17. und ich hoffe natürlich dass das Wetter da auch mitspielt.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 21:42 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
So wie es aussieht wird das Wetter am Samstag nicht so schön.
Das Reptilienhaus Unteruhldingen ist da sicher kein Problem, die Marienschlucht werden wir womöglich ersetzen durch einen Nachmittag in Konstanz.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 01:34 
Offline
Spion

Registriert: 16.09.2011, 19:15
Beiträge: 4
Hallo,

aus dem Reptilienhaus von heute:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüsse
Lina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 20:40 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wie letztes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder Fotos bei Flickr:
http://www.flickr.com/photos/degupedia/ ... 572541985/

Ich habe eine kleine Auswahl getroffen und meine, dass sie dieses Jahr gut gelungen sind. Vom Reptilienhaus habe ich allerdings nur Fotos von meinem Mobilgerät... also nicht so gute Quali, daher auch nicht bei Flickr.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodensee-Treffen 2011
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 20:54 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Ja erzählt mal bissl wie es war. Wer war denn nun mit?

Die Fotos sind toll. Wäre einerseits gern dabei gewesen. Andererseit war ich an dem WE bei einer Deutsch-Russischen Hochzeit. Ich weiß nicht ob das Reptilienhaus da mithalten könnte. ;-)

PS: Das Foto "Steine am See" ist klasse. Postkartenmotiv.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de