Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wildhege - und der Unsinn mit der Winterfütterung
BeitragVerfasst: 20.04.2011, 15:18 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
In der Jagd und Hund ist ein sehr kritischer Artikel herausgekommen zum Thema Wildfütterung.
Wildhege
Im Grunde genommen wird hier alles, was Jäger normalerweise praktizieren und was vom Gesetz vorgegeben ist, über den Haufen geworfen ...
Grundcredo:
Kraftfutter für Wildtiere: Nein
Winterfütterung: Nein
Zufütterung: Ja, in den Ernteschockzeiten, also im Sommer, wenn die Felder leergeerntet sind!

Im Grunde genommen gilt ähnliches für die meisten Vogelarten, die wir im Winter füttern - sie brauchen im Winter kein Futter, sie brauchen es aber dringenst, wenn die Felder abgeerntet werden, weil dann nämlich die Viecher, von denen sie leben, gerade wegen Hungers eingehen ...
Oder in der Stadt, wenn mal wieder Großgiftangriffe gegen diverse in Bäumen lebenden Larven gefahren werden - auch hier würden sich unsere Vögelchen am Futter vergiften, wenn sie das fressen würden, und bräuchten eigentlich dringenst eine Zufütterung - und das ist nicht im Winter, das ist in der Zeit von Mai bis Oktober sporadisch immer wieder!

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wildhege - und der Unsinn mit der Winterfütterung
BeitragVerfasst: 20.04.2011, 15:28 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Toller Artikel! Und zeigt man wieder was für ein Unfug Menschen betreiben *dagegen* Gott lasse Hirn regnen!

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de