Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 19:26 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Hallo zusammen,

weiß von euch jemand, ob Hunde problemlos Elefantengras essen dürfen und ob sie es mögen?

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 23:08 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Wozu sollten Hunde Elefantengras fressen?

Das Zeug wird riesengroß und ist an den Rändern messerscharf ... zumindest, wenn es das Gras ist, was ich als Elefantengras kennengelernt hab ... und Hunde sind immerhin die Resteverwerter der Menschen und keine Grasfresser?

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 23:15 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Mein Hund hat Gras gefressen im Garten oder beim Spazierengehen. Allerdings eher nebenbei als als Teil der täglichen Nahrung.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 23:17 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Oder meinst du Elefantenfuss?

Pflanzenfresser sind sie jedenfalls nicht, zwar Allesfresser, die aber doch eher leichter verdauliche Kost mögen.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 00:01 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Hallo ihrs,

unsere Hunde essen schon mal gerne Gras. Selbstverständlich nur dann wenn sie das von sich aus wollen, also in freier Natur. Allerdings haben wir das Problem, dass auf unserer Kräuterwiese kein Gras wächst %)

Und da unsere Mädels bevorzugt breite Gräser verspeisen (wenn sie denn welche wollen), dachten wir an Elefantengras :mrgreen:
Aber gut, dann eben nicht.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 11:12 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Wenn, ginge vermutlich nur junges Elefantengras ...
Aber wie wäre es mit Getreide? - bekommst du billig als Körner woher, stopfst in Blumenpott und es wachsen Gräser mit breiten und vor allem weichen Blättern!

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 11:18 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Auch im Winter, Murx? Aber für die warme Jahreszeit ist das eine super Idee, stimmt!

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 11:23 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Also Gerste und Weizen wächst sogar draußen noch über den Winter ... nur Frost unterbricht das Wachstum.
Ich nehme an, daß es in deiner Wohnung nur selten Frost gibt, von daher kommt Gerste und Weizen in der Wohnung auch im Winter sehr gut im Blumentopf.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 14:51 
Offline
Hobbyzüchter
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2010, 10:21
Beiträge: 269
Wohnort: Dortmund
Hi
Mal ehrlich:
Wenn ich meine so beobachte, stelle ich fest: die fressen auch nicht jedes Gras. Die beiden sind ganz schön wählerisch.

Sie fressen es zwar nicht oft, aber wenn, suchen die sich die Halme aus.

LG Klaus

_________________
Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will, also hat auch keiner zu sagen, wie ich zu leben habe
http://www.c-l-r.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 15:11 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
meine stehen voll auf Mohrenhirse 8)

Danke euch, auf die Idee mit der Wohnung hätte ich auch kommen können %)

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 19:49 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Hab ich schonmal erwähnt, daß auch Mohrenhirse gut in der Wohnung gedeiht? :lol:

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elefantengras für Hunde?
BeitragVerfasst: 25.11.2010, 12:27 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Nö, aber dieser Gedanke ist mir beim Schreiben auch gekommen. Zumal meine beiden Damen wirklich drauf stehen.

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de