Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 18.06.2018, 08:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 04.08.2008, 16:38 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:55
Beiträge: 349
Wohnort: Dresden - Freiberg
Bei mir is auch nix mit reinsetzen - und lange hält sowas naturbelassenes hier auch nicht. Ich gebe Fjerda ein paar Stunden, dann ist die Aufhängung ab....

_________________
Viele Grüße,

Christina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 27.01.2012, 17:41 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
*Raufhol*

http://de.dawanda.com/shop/Nagermoebel

Das mit der Kokusnuss ist gar keine Dumme Idee :idea:

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 27.01.2012, 18:25 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Oh nein tolle Sachen :D Du darf mir sowas doch nicht zeigen :lol:

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 27.01.2012, 18:27 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Doch doch...ich lass euch testen und treffe dann eine Kaufentscheidung :-D

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 27.01.2012, 23:17 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Kokosnuß als Futterschale ist eine ganz dumme Idee ... entweder, sie wird solange durch die Gegend geschubst, bis das Futter im gesamten Zimmer verteilt ist, oder gleich schon aus Prinzip umgedreht, so daß keiner mehr ans Futter kann.
Sollte man auf die Idee kommen, Kokoshälften einfach an Ketten aufzuhängen, kann man den nächsten Tag Unices aus den Ketten befreien, weil dicke, fette Elefantenraupen nunmal eine Vorliebe haben, sich in Ketten zu legen ... ich glaub, Unice ist irgendwie sadistisch veranlagt ...
Hanfseile und andere ähnliche Teile mit ähnlicher Struktur werden durchnagt, so daß Chin samt Futter nen eleganten Abgang macht und Draht wird solange verbogen, bis endlich die Kokosschalenhälfte befreit ist ...

Ok, kann auch daran liegen, daß ich meine eigenhergestellte Kokosschalenhälften verwendet hatte und keine gekauft hatte ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 28.01.2012, 07:57 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Die Kokusnuss aus dem Shop kann man am Gitter oder Holz mit Gewindeschrauben befestigen. Darauf bin ich auch noch nicht gekommen. Hab hier auch zwei Hälften rumliegen.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 28.01.2012, 10:37 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 10:43
Beiträge: 434
Wir hatten mal so eine Sandbadewanne wies da auf der Page gibt. Nach ca 2 Wochen hatte die Badewanne seitlich beim Eingangsloch aber keine Wand mehr drin :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen naturnahes Zubehör
BeitragVerfasst: 28.01.2012, 11:30 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2007, 09:51
Beiträge: 1571
cori hat geschrieben:
Wir hatten mal so eine Sandbadewanne wies da auf der Page gibt. Nach ca 2 Wochen hatte die Badewanne seitlich beim Eingangsloch aber keine Wand mehr drin :D


:?: Woher kenne ich das bloß? :D
Ich benutze die noch als Vergesellschaftungshaus: Die Chins sind einigermaßem geschützt, und ich mach' den Spanner. 8)

Toll war auch die Einführung dieses Badedings. Eigentlich dachte ich, daß damit weniger Staub im Zimmer landet. Tja. Das erste Chin geht 'rein, und buddelt los - die Sandfontäne ging zielsicher durch die Einstiegsöffnung. :lol:

_________________
Liebe Grüße, Angelika

*allesinddoof*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de