Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 15.12.2018, 17:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cistanthe grandiflora, sehr robutste Blume
BeitragVerfasst: 21.07.2012, 18:34 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

so langsam zweifle ich an meinen Fähigkeiten. Ich habe Samen von dieser Blume bekommen, von Conny und jetzt mehrere Male versucht zu säen, aber keine Chancen, die Dinger gingen mir JEDES Mal kaputt.

Nun lese ich folgendes:
Zitat:
This plant is extremly resistent and very easy to cultivate. It can be grown both in very hot and dry environments and in cold conditions. It is so resistant, that it is virtually impossible to kill it, even for a complete beginner. We had one plant which was left without watering for over two months in summer and it had not suffered at all. Another one was left in semi-dark area and watered profusely, and it also did not show any negative signs. This implies that the plant would do well in indoor conditions (as a indoor winter plant, for instance).

Quelle: chileflora.com


Irgendetwas muss ich offenbar mächtig falsch machen, denn die Pflanze soll extrem resistent und sehr einfach in der Pflege sein. Sie soll so robust sein, dass es beinahe unmöglich ist umzubringen, sogar für blutige Anfänger... nur ich bringe offenbar dieses Kunststück des Unmöglichen fertig %).
Echt? Ich meine, einerseits finde ich es ja toll, dass diese Pflanze offenbar so einfach ist und ich bin mir sicher, dass die meisten das wahrscheinlich auch fertigbringen. Nur bei mir scheint offensichtlich irgendwo der Wurm drin zu sein.

Interessant finde ich nämlich, dass sie mit sehr wenig Wasser auskommt (2 Monate ohne Wasser überlebte sie in einem Sommer problemlos), wie auch sehr viel Wasser, in einem eher düsteren Raum wurde sie kräftig gewässert und sie zeigte keine negativen Zeichen. Da es sich um eine mehrjärhige Pflanze handelt, muss man also nicht nach jeder Blüte Samen nehmen, damit man für das nächste Jahr wieder aussäen kann, die Pflanze stirbt nicht ab.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de