Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 02:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 06:11 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

mich würde interessieren, wie ihr euer Futter lagert. Habt ihr auch Fotos davon?

Das Thema ist zur Zeit wieder einmal aktuell im Deguforum und ich denke, es wäre gut das auch hier mal etwas direkter anzusprechen und nicht nur jeweils beim Thema Motten oder Futterschädlinge zu streifen ;).

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 17.09.2013, 12:04 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Ich verpack alles in Gefrierbeutel mit ZIP-Verschluss.
Die Beutel verstau ich dann teils in Pappkartons, in denen die Kräuter und Co geliefert wurden, teils in Schränken und auch in Plastikboxen.
Bisher hatte ich noch keine verschimmelten Sachen durch die Lagerung in Plastiktüten, finde aber, die Ausbreitung der Motten lässt sich so etwas aufhalten und begrenzen.

Wenn hier. nachdem Käfigaufbau, wieder alle Schränke an ihrem Platz stehen, mach ich gerne Fotos. Im Moment ists einfach noch zu chaotisch. :/

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 17.09.2013, 12:26 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 11:01
Beiträge: 199
hallo

Ich lagere alles in Jute- Baumwoll-, Leinensäcken oder in Holzkisten oder Kartonboxen; diese sind in einem Schrank verstaut.
Davon fülle ich dann jeweils noch einen Blüten- und einen Blättermix für ca. 1-2 Wochen die in Kunststoffboxen auf dem Chinchigehege gelagert werden. ;)
Nüsse und Saaten habe ich in Gläsern mit verschraubbaren Deckel gelagert.

_________________
Liebe Grüsse Conny und die Fellkugeln Claye, Kira, Mica, Nell, Shanyla & Shayla Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 17.09.2013, 19:39 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Ich bin mal so frech und verlinke einfach auf meine Käfigvorstellung.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 17:55 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 17:00
Beiträge: 54
Wohnort: Zürich, Schweiz
Hallo zusammen

Ich selbst lagere dinge wie Kräuter, Blüten und Blätter in den Kartonboxen, die verschiedene Pellets in Einmachgläsern.

Hier noch die Fotos dazu :


Bild



Bild

Viele Grüsse

_________________
Hunde wollen keine Flöhe, aber die Möglichkeit diese zu bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 18:52 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
@Janet wo ist der Link zur Käfigvorstellung? ;)

@Blackjohnny
Das sind tolle Fotos und eine tolle Ergänzung. Dürfte ich die vielleicht für die Wiki nutzen gegen Namensnennung bei den Bildern?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 20:28 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hm…hat nicht geklappt. Bekomm ich auf dem Handy nicht hin :-(

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 21:20 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wo ist der Thread, oder weisst du wie er heisst? Oder hast du die genaue Nummer von ihm (die im Link angegeben ist, entweder nach t= oder nach p=)?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 26.09.2013, 20:36 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Ich meine es war mein Beitrag "der neue".

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 26.09.2013, 22:24 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Meinst du den hier? "Meine Süssen":
viewtopic.php?f=3&t=1076

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 27.09.2013, 19:32 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
So und wie es der Teufel will, hab ich nun in 8 von 9 Heubeuteln Motten drin. :(
Ich hab die befallenen Beutel nochmal in Plastiksäcke gesteckt und pack nun die Beutel nach und nach für 3-4 Tage in den Tiefkühler. Danach nehm ich das Heu aus dem Beutel raus und breite es auf dem Fußboden aus, damits wieder durchtrocknen kann.
Hatte jetzt lange keine Probs mit Motten ... erst seit der letzten Großbestellung. Da muss ich mir wieder was eingeschleppt haben. :x :x

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 27.09.2013, 20:26 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Das ist echt ärgerlich. Dass Motten ins Heu gehen habe ich bisher auch noch nie gehört.
Bei uns wurde das Heu allerdings bislang stets separat gelagert. Das restliche Futter im Tierzimmer (früher in meinem Schlafzimmer) und das Heu draussen in einer Holztruhe oder einem Schuppen für das Gartenzeug jeweils zusammen mit der Einstreu. Bei den Degus hatte ich zudem jeweils einen kleinen Vorrat bei den Degus selbst, sprich im Tierzimmer.

Mit den Meerschweinen jetzt haben wir jedoch wieder alles zusammen, doch ausser Heu sind da nur noch ein paar alte Kräuter, ansonsten gibts ja Grünzeug, das frisch gesammelt wird oder teils auf dem Balkon oder in meinem Zimmer (in Form von fressbaren Zimmerpflanzen) wächst. Und im Kühlschrank gibt es zudem noch Gemüse (Karotten, Salat usw.) und je nach dem haben wir auch noch Äpfel (die gibt bis jetzt aber eher noch selten... sind ja momentan auch nicht Saison, da die nächste Ernte erst demnächst anstehen dürfte und somit die Vorräte langsam durch Importware verdrängt werden).

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 27.09.2013, 21:40 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Danke. Ich meine aber diesen hier:
viewtopic.php?f=8&t=4155

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 28.09.2013, 19:29 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 17:00
Beiträge: 54
Wohnort: Zürich, Schweiz
Hi DavX

Klar kannst du die Bilder verwenden.
Du kannst von mir aus auch deinen Namen darunter schreiben. Muss nicht meiner sein :)

Grüsse an alle

_________________
Hunde wollen keine Flöhe, aber die Möglichkeit diese zu bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lagert ihr eurer Futter?
BeitragVerfasst: 28.09.2013, 19:48 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Ich lager trockenes Futter meist ein Jahr lang, dann kann ich wieder neu sammeln gehen. Frischgeerntete Kräuter werden entweder direkt verfüttert oder getrocknet. Gemüse lager ich meist bis zu einer Woche und frisches Obst solange es sich halt den Winter über hält. Allerdings ist es ja kein Problem, Gemüse und Obst nachzukaufen, das bischen, was die Chins davon futtern, fällt beim Verbrauch von uns Zweibeinern gar nicht auf.

Gelagert werden getrocknete Blätter, Blüten und Kräuter in Papiertüten in einem Schrank. Da ich viele Kräuter auch als Futterkräuter nutze, welche Motten aufgrund ihres Duftes vertreiben, hab ich damit keine Mottenprobleme, sondern eher das Problem, daß ich jedesmal beim Öffnen des Schrankes selbst das Gefühl habe, umzukippen ... der Geruch ist wirklich seeeehr stark ... :shock:
Ich hab dann noch zusätzlich mehrere Umzugskisten mit den Hauptfutterkräutern voll.

Sämereien, Nüsse und Trockenfrüchte werden in diversen Plastikbehältnissen gelagert ... so kommen auch keine Motten ran.

Die Kräutersammlung sieht dann beispielsweise so aus:
Bild
Wobei ... das war im Mai aufgenommen, da gingen die Tüten noch problemlos in den Schrank ... inzwischen wirds langsam wieder schwierig.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de