Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 22:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 07.01.2013, 23:16 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

letzthin ist mir aufgefallen beim Lesen des Speiseplans von Jupp (Lea hatte das mal hier eingestellt), dass offenbar nicht nur Malven- sondern auch Kaktusblüten sehr beliebt sind.

Ist das ein allgemeiner Trend, so ähnlich wie bei den Degus z.B. die Ringelblumenblüten oder haben eure Chins etwa andere Blütenvorlieben? Vor allem bei den Kaktusblüten würde mich das interessiere, da ich mich frage, ob das ein Hinweis sein könnte, dass sie von Natur aus eine solche Vorliebe haben und diese evtl. in der Natur auch eine wichtige Rolle spielten und es möglicherweise immer noch tun?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Zuletzt geändert von davX am 08.01.2013, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Titel angepasst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus- und Malvenblüten?
BeitragVerfasst: 07.01.2013, 23:33 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Malve ist hier nicht so beliebt wie bei Lea.

Die beliebtesten sind bei meinen:
1. Kaktus, Hibiskus, Ringelblume, Löwenzahn
2. Rotklee, Kornblume, Gänseblümchen. Malve
3. Tagetes, Klatschmohn, Schlüsselblumen

Weniger bis gar nicht beliebt hingegen sind Kamille, Hopfen, Sonnenblumenblütenblätter, Lavendel, Organe und Rosenblüten getrocknet.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus- und Malvenblüten?
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 12:40 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2008, 19:26
Beiträge: 2255
Hier sind Malve, Kaktus, Hibiskus, Gänseblümchen, Löwenzahn sehr beliebt.

Kaktus wurden anfangs extrem gern gefressen, mittlereweile genauso gern wie die anderen.

_________________
LG Janet

Man trägt für so lange Zeit eine Maske, dass man vergisst, wer man darunter eigentlich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus- und Malvenblüten?
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 14:16 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Hier sind eigentlich fast alle Blüten gern im Napf gesehen.
Einzig von Hopfenblüten ist Chin nicht wirklich begeistert.
Kaktus-, Malve- und Tagetesblüten sind bei mir nicht in der Mischung drin, die gibts oben drauf....als Sahnestückchen. :)

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus- und Malvenblüten?
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 18:13 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2012, 16:33
Beiträge: 693
Wohnort: Stralsund
Als ich die Kaktusblüten letztes Jahr (April) eingeführt habe, waren die total beliebt. Das hat nach 3 Monaten wieder total abgenommen.
Allgemein werden Blüten hier sehr sehr wenig gefressen. Absoluter Oberrenner sind und bleiben Hibiskus. Da kann ich jeden Abend was reinlegen, die sind morgens fast weg. Ganz gern werden auch noch die Tagethes gefressen, aber wahrscheinlich nur weils die noch nicht so oft gab.

Ich hatte im November Löwenzahnblüten gekauft, den ersten Abend waren alle weg, die haben sich regelrecht raufgestürzt...nun werden die noch nicht mal mehr angeguckt :-( Ich verstehe es einfach nicht-

_________________
Liebe Grüße von Katrin, den Fellkugeln Hexe und Shrek und den Himmelschins Krümel und Gismo ♥.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010  † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr.. :(
* 2005  † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus- und Malvenblüten?
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 18:30 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Also Tagetesblüten sind auch sehr beliebt?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 18:57 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Ganz zu Anfang waren sie sehr beliebt, heute gibts Beliebteres, aber sie sind schon dennoch weiterhin recht lecker ja :)

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 20:01 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Tagetesblüten waren bei Einführung der absolute Renner - aber nicht lange, inzwischen bleiben sie ziemlich zuverlässig liegen ...

Ansonsten werden Malvenblüten, Kaktusblüten und Hibiskusblüten auch von Meinen gern verspeist, oder, was sie auch sehr gerne mögen, sind Topinamburblüten und Kleeblüten.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 22.10.2013, 20:06 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Hier gibt es weitere Kakteen-Themen:
Weihnachtskaktus? Schlumbergera-Blüten?
Drachenfrucht, Pitahaya: Aufzucht und Fütterung
Disteln? / Drachenfrucht und andere Kakteen
Weihnachtskaktus in Chinchilla-Auslauf (In VG-Thread "3 + 2 = Aktion")

Ausserdem haben wir in der Wiki die wichtigsten Kakteen-Themen:
* Osterkaktus
* Weihnachtskaktus
* Opuntien und Feigenkaktus
* Drachenfrucht (Frucht von Kakteen der Gattungen Hylocereus und Selenicereus)
* Kakteenblüten

Im Deguforum:
Weihnachtskaktus (Schlumbergera) und andere Kakteen
Kaktusblüten?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 15:44 
Offline
Grünschnabel
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 17:00
Beiträge: 54
Wohnort: Zürich, Schweiz
Hi zusammen


Bei uns hier sind Malven,- Kaktus - und auch Ringelblumenblüten sehr beliebt.

Sonnenblumen,- Rosen - und Kornblumenblüten dagegen eher weniger.


Grüsse an alle

_________________
Hunde wollen keine Flöhe, aber die Möglichkeit diese zu bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 18:27 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011, 13:07
Beiträge: 494
Hier geht vorallem Malve und Hibiskus sehr gut weg der Rest ist sosolala. Was meine gar nicht mögen ist Löwenzahnblüten.

_________________
LG Lea
__________________

Sei mir bitte nicht böse

Gisma 2007 - 2010
Spinni 2005 - 2010
Mogli April 2011 - November 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorliebe für Kaktus-, Malven- und Tagetesblüten?
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 07:38 
Offline
Team Helfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 11:01
Beiträge: 199
Hibiskus (sowohl die die man kaufen kan nund so ganz hart und knackig sind, wie auch die weichen, selbstgesammelten), Malve, Kleeblüten, Margeritenköpfe sind die beliebtesten. Löwi ist manchmal sehr beliebt, manchmal weniger.
Und Hopfen geht hier auch gaaar nicht, wie man sowas überhaupt auftischen kann...!!?! :?: :wink:

_________________
Liebe Grüsse Conny und die Fellkugeln Claye, Kira, Mica, Nell, Shanyla & Shayla Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de